Lidl und Kaufland: Krankgeschrieben bei Lidl und Vorstellungsgespräch bei Kaufland. Wahrheit sagen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als scanning mitarbeiter hat man es auch nicht einfach bei Kaufland, aber was gut íst bei kaufland pausen werden immer eingehalten du machts auch pünktlich Feierabend! ich würde es denen sagen das du bei Lidil arbeitest, die werden es sowieso herrausbekommen.

Mfg Sabine :D

Danke. Dass ich bei lidl arbeite wissen die ja schon weil es im Lebenslauf steht. Kennst du jemanden der im Scanning arbeitet? Aber das mit der krankschreibung würdest du denen nicht auf die Nase binden, oder? Ich meine die könnten ja bei lidl evtl. nachfragen.Wenn Kaufland schon weiss, dass ich krank geschrieben bin und ich denen eiskalt ins Gesicht lüge,könnten sie daraus schließen, dass ich nicht ehrlich bin oder in dem nächsten job auch schnell krank bin oder.....

0

Hallo, wollte mal fragen, bist du nun bei kaufland angefangen? und wie gefällt dir die arbeit dort? ich bin seit fast 5 jahren bei kaufland und kann nur gutes darüber sagen. ich mache seit fast 5 jahren scanning und ich mag meine arbeit sehr.

gehe zur Edeka Gruppe-von lidl zu kaufland kann auch Radikal sagen-Da wechselst du vom Kothaufen zum Sch...Haufen-Kaufland und Lidl gehören zusammen und die Arbeitsatmosphäre bei Kaufland ist schlimmer als in einer Sklavenfabrik-ich bin als Regalauffüller in zig Kaufländern gewesen, die Marktleiter sind durchgehend Piep-lass es mit der Schwarz Gruppe bleiben-nur Kik ist schlimmer.

Was möchtest Du wissen?