Lid-Ekzem - Methylmetacrylat, Rotwein, Kamille oder Pollen?

1 Antwort

Wenn Du jetzt eine Woche selbst rumprobiert hast und es nicht weg ist, solltest Du spätestens jetzt mal Deinen Arzt aufsuchen.

Sorry, meine Angaben waren unvollständig. Ich war beim Arzt, und von ihm habe ich dann eben erst das Antihistamin und zwei Tage später die Kortisonsalbe bekommen. Wie beschrieben waren die Beschwerden dann weg, jetzt habe ich neue und bin sozusagen auf Spurensuche....

0

Was möchtest Du wissen?