Lichtschalter wechseln in Österreich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich gehe mal davon aus, du hast zum messen einen phasenprüferschraubendreher, bei uns in fachkreisen auch Lügenstift genannt verwendet...

vier drähte an einem schalter, das klingt nach einem von drei szenarien:

entweder einer wechselschalterkombination, also ein Wechselschalter mit noch einem 2. schalter oder einer steckdose dabei.

oder eine serienschalterkombination, also einem zweigeteilten schalter für zwei verschiedene leuchten mit noch einem weiteren schalter oder einer steckdose dabei

oder eben, und das vermute ich auf grund der aussage mit den zwei, laut deiner messung stromführenden weißen kabeln, es wird sich um einen kreuzschalter handeln.

wenn du also für den raum oder flur mehr als zwei schalter hast, wird es höchstwahrscheinlich ein solcher kreuzschalter sein, den du hier brauchst.

ist es so, dann kommen die weißen drähte oben hin, die braunen unten. gerne auch umgekehrt, also braun oben, weiß unten. das ist egal.

lg, Anna

PS: die bezeichung deiner klemmen klingt ganz danach, als wäre es Baumarktsch....rott was du da an schaltern geholt hast. meine empfehlung hol dir markenschalter von Merten oder Busch-jäger, die kriegt man in der regel auch im baumarkt. da hast du mehr von....

Hallo Nice0ne

Das kommt jetzt darauf an wie die 4 Drähte beim alten Schalter angeschlossen waren. Wenn jeder  der 4 Drähte an einem eigene Anschluss des alten Schalters angeschlossen waren dann handelte es sich um einen Kreuzschalter. Du musst dir einen Kreuzschalter besorgen, der hat 4 separate Anschlüsse und vermutlich sind dann die Bezeichnungen der Anschlüsse gleich oder ähnlich

Gruß HobbyTfz

Die Frage ist, war es ein Ausschalter oder ein Wechselschalter?

Gibt es noch einen zweiten Schalter für das gleiche Licht?

Nice0ne 12.08.2017, 19:25

Ja es gibt noch einen Schalter für das Licht, ich weiß nicht was ein Wechselschalter ist..

0
freestyler09 12.08.2017, 19:28
@Nice0ne

Kannst du prüfen, auf welchem Draht Strom ist?
Oder weißt du, wie der Schalter vorher angeschlossen war?

1
Nice0ne 12.08.2017, 19:36
@Nice0ne

Ich weiß nur dass die beiden weißen unten angeschlossen waren und die braunen oben, nur die der schalter könnte ja auch auf dem Kopf montiert worden sein

0
freestyler09 12.08.2017, 19:39
@Nice0ne

Naja hier kann ich nur Rätsel raten...

Ich gehe davon aus, dass 2 Drähte an einem Anschluss zusammengeklemmt waren. Also L1.

Die anderen zwei müssten dann auf X11 und X12.

Aber sicher bin ich mir nicht.

Du könntest mal gucken, wie sich der Strom verändert, wenn du den anderen Schalter drückst.

1
Nice0ne 12.08.2017, 19:45
@freestyler09

Also wenn ich die beiden weißen zusammen auf L1 klemme (beide haben Strom) glaubst passiert dann was? 

0
freestyler09 12.08.2017, 19:49
@Nice0ne

Schau lieber erstmal was passiert, wenn du den anderen Lichtschalter drückst. Welche Drähte dann Strom haben.

1
Nice0ne 12.08.2017, 19:55
@freestyler09

Ich hab die beiden weißen unten auf L1 zusammengeklemmt und die beiden braunen jeweils auf X11 und X12, hat funktioniert, danke!

1
freestyler09 12.08.2017, 19:56
@Nice0ne

Glück gehabt ;)

Vergess nicht, beide Schalter zu testen. Ob die Wechselschaltung auch noch funktioniert.

1

Was möchtest Du wissen?