lichtschalter wechseln

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Draht, der in P war, muß in L. Den anderen Draht in A oder B, ist egal.

super danke. jetzt muss ich nur mal gucken welcher draht wo war (oder kann man das irgendwo sehen?) bzw. wirds wohl der draht sein der auf der rechten seite ist (von mir aus gesehen) da p beim alten schalter auf der seite war.ansonsten heißts wohl ausprobieren xD

learning by doing

0
@dernutzer000

In Deinem Fall ists egal, welcher Draht in L und welcher in A bzw B steckt. Der Schalter muß eine leitende Verbindung zwischen beiden Drähten herstellen und das tut er, egal, ob der Strom oben in den Schalter reinfließt oder unten.

0
@fragator

hat wunderbar geklappt, auch wenn ich wohl den umständlichsten schalter aller zeiten gekauft habe xD drähte mussten fest geschraubt werden und die schrauben waren unter dem schalter(der abdeckung) versteckt den man nur mit gewalt abreißen konnte^^ nächstemal achte ich drauf einen mit klemm oder stecksystem zu kaufen^^

nochmal danke an alle für eure tipps.

0

falls es insgesamt nur 2 Adern sind, kannst du einfach alle Varianten gefahrlos ausprobieren. Ansonsten schau mal unter "Wechselschalter" und versuche dir das im Schalter vorzustellen.

Wenn du zwei braune Adern hast, hat da vorher auch schon keiner einen Elektriker kommen lassen sondern in Eigenregie gearbeitet. Braune Adern bedeuten - da ist Strom drauf! Teste mal vorsichtig mit einem Prüfer, wo jetzt tatsächlich Strom drauf ist... dann sehen wir weiter.

Was möchtest Du wissen?