Lichtnahrung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut dem, was ich im Internet gefunden habe, bedeutet das, das du in dieser Zeit nicht Isst. Nicht Essen bedeutet verhungern, das ist dir hoffentlich klar. Es gibt allerdings die möglichkeit des Heilfastens. Das geschieht in Gruppen unter aufsicht und auch geht etwa eine Woche.

Man kann fasten, das ist gesund, wenn man es richtig hat.Davon abgesehen benötigen Menschen Vitamine, Proteine, Mineralien usw., alles andere ist Quatsch, selbst vom Buddha, dem Erleuchtetem, heißt es , dass er noch Nahrung benötigt hat, wenn auch nur sehr wenig.

Hast Du den Prozeß jetzt bereits gemacht? Dann berichte doch bitte was darüber, sonst läßt Du all die Zweifler mit ihrem Nichtwissen hier im Regen stehen.

Falls Du noch immer suchst, ich könnte Dir helfen.

Was möchtest Du wissen?