Lichtmaschine Strom

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Wechselspannung vor dem Gleichrichter abgreifen, wenn du irgendiwe rankommst.

die allermeisten Lichtmaschinen liefern einen Drehstrom (3 wechselströme) wird sie ungleichmässig belastet, läuft sie "unrund" ist das nicht optimal. außedem ist die Regelung in Spannung und vor allem Frequenz nicht so ohne, vor allem wenn du keine konstante eingangsdrehzahl hast. es gibt im web diverse tutorials,. wie man die Lichtmaschine umbaut. die allermeisten gehen aber dann doch wieder auf gleichstrom...

ich würde nen fertigen Wechselrichtr nehmen... das ist sicherer und funzt besser...

lg, Anna

babagem60 23.12.2013, 11:30

Wechselrichter ? DC / AC ??? oder AC/AC? MfG

0

kommt auf Lichtmaschine an da viele Lichtmaschinen Wechselstrom liefern und einen Gleichrichter eingebaut haben. Dieser kann ggf überbrückt werden. Bei Polwender mit Schleifringen wird es schwieriger wenn nicht unmöglich

newcomer 23.12.2013, 00:15

in vielen KFZ sind Wechselstrom/Drehstrom Lichtmaschinen mit angebauten Gleichrichter und Regler. Wenn du diese entfernst kannste Wechselstrom abgreifen

0
babagem60 23.12.2013, 11:37
@newcomer

Das war genau die Meinung; nur jetzt ich habe keine Ahnung mit Drehstrom??? ist das nicht wie Wechselstrom??? und funktioniert nicht wie Wechselstrom? MfG

0
babagem60 23.12.2013, 11:37
@newcomer

Das war genau die Meinung; nur jetzt ich habe keine Ahnung mit Drehstrom??? ist das nicht wie Wechselstrom??? und funktioniert nicht wie Wechselstrom? MfG

0

Was möchtest Du wissen?