Lichtmaschine kaputt, wie kann ich dies sicher feststellen?

5 Antworten

Entweder hat die Batterie das Zeitliche gesegnet - dann sei froh, dass dir das nicht (wie mir...) auf einer Tour passiert ist, oder es ist, wie hier schon erwähnt und meistens der Fall, der Laderegler.

Laderegler sind wie Glühbirnen - die brennen irgendwann einfach durch.
Gerade bei vielen Hondas ein jeden Sommer wiederkehrendes Problem. ;-)

Eine Anleitung zum Durchmessen des Ladereglers findest Du bei YouTube - du brauchst nur ein einfaches Digital-Strommessgerät mit Dioden-Tester.

Wenn es sich um eine Honda handelt hätte ich noch einen nietnagelneuen in der neuen Version mit Kühlrippen im Keller liegen...

Bei Bedarf PN

Ladespannung messen im Standgas und bei erhörtem Standgas 2000-2500 U/min sollte die Spannung ansteigen von um die 12 Volt auf max 14,2 14,5 Volt  . 

Und auf gar keinen Fall Motor ohne Batterie laufen lassen das zerstört  Lima Gleichrichter Regler  usw. .

Dazu benötigst du einen Multimeter. Die Spannung bei leicht erhöhter Drehzahl sollte im Regelfall zwischen 13,4 und 13,8 Volt liegen. Vermutlich ist eher der Regler defekt falls diese Werte nicht erreicht bzw. überschritten werden.

Was möchtest Du wissen?