Lichtmaschine defekt? Batterie laden?

5 Antworten

Ja kannst Du, das geht entweder mit ausgebauter Batterie oder im Auto, direkt.

Das wird aber nicht viel nutzen, bzw Du wirst nicht allzuweit kommen, da sie sehr schnell wieder leer ist, wenn Du Stromverbraucher, wie Licht, Heizung, Radio usw anmachst, weil die defekte LiMa die Batterie während der Fahrt nicht lädt. Das ist ja ihre “Arbeit“.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

kannst du generell machen. du musst zum laden die batterie nicht mal abklemmen, je nach dem welches ladegerät verwendet wird. du solltest aber unbedingt die zündung und das licht etc. auslassen, so lange du lädtst.

bedenke bitte, dass je nach zustand der batterie, austattung des fahrzeuges und dem was du so an hast, weite touren nicht möglich sein werden.

mit einem alten auto, das nich viel strom braucht, schafft man wenn die batterie sonst fit ist, schon mal 20 - 30 km im extremfall auch 40....

lg, Anna

Das ist überhaupt kein Problem. Der Batterie ist es völlig egal, wer sie lädt, entweder die Lichtmaschine oder ein Ladegerät.

Wenn du alle unnötigen Verbraucher (Radio, Gebläse, Licht etc.) ausschaltest, kannst du damit auch kurze Strecken mit defekter Lichtmaschine fahren.

Was möchtest Du wissen?