Lichtgeschwingigkeit ist das schnellste?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Schatten ist das Nichtvorhandensein von Licht. Es ist also Nichts. Nichts ist genauso schnell wie Licht.

10 Cent in die Wortspielkasse.

Das ist kein Widerspruch. Es heißt nur, dass nichts schneller ist als das Licht. Der Schatten ist nicht schneller, sondern maximal genauso schnell.

ja nichts ist schneller als die lichtgeschwindigkeit aber es gab etwas das schneller war am beginn unseres universums dehnte sich das universum mit überlichtgeschwindigkeit aus das verstösst aber nicht gegen die ralivitäts theorie weil das universum raum und zeit erst erschafft und somit nicht im raum ist. und weil sich nur im universum nichts in überlicht geschwindigkeit vortbewegen kann konnte sich das universum in überlichtgeschwindigkeit ausdehnen. aber schatten ist nicht schneller als licht weil im schatten ja nur kein licht vorhanden ist !!!!!

Schatten ist bloß die Abwesenheit von Licht. Und dein Schatten folgt dir so schnell, weil er natürlich durch Licht erst vorhanden ist. Da dieses sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt, ist der Schatten auch so schnell da.

schatten ist ja quasi nur die "abwesenheit von licht" und hat keine eigene "substanz". insofern, gibt es wohl auch keine separate "schattengeschwindigkeit".

es sind vorschungen mit teilchen am laufen die anscheinend sogar schneller als das licht sind isst wirklich so nur werden jezt noch nachvorschungen gemacht um dass du wie sollich sagen um dass wirklich sagen zu können

Das ist inzwischen geklärt, es handelte sich um einen Messfehler. Übrigens: Forschung schreibt man nicht mi 'V'.

1
@PatrickLassan

echt okay ich hab da schon lange nicht mehr nachgelesen also isst es falsch denen ergebniss? ja dass mag gut sein :D ich bin mit der rechtschreibung nicht sehr vertraut =)

0

Philosophisch betrachtet würde ich jetzt mal sagen, daß der Schatten geistiger Verdummung des Menschen schneller ist als das Licht seiner Intelligenz... ;))))))))

Und ich bezweifle, daß nichts schneller sein kann als Licht, weil ich berücksichtige, daß der Mensch nur begrenzte Wahrnehmungsmöglichkeiten hat. Auch technisch ist nicht alles meßbar, auch wenn manche Wissenschaftler das anders sehen. Sämtliche Technik hängt doch ausschließlich an unseren natürlichen Sinnen...

Zumindest dehnt sich der Raum ja quasi schneller als das Licht aus, wenn man der Theorie glaubt, daß das Universum sich immer schneller ausdehnt, je weiter alle Materie voneinander entfernt ist. Und Licht ist ja auch Materie... In Form von Energieteilchen.

Mit Physik ist es doch letztendlich wie mit Mathematik: Es gibt kein Ende der Erkenntnis.

LG Selgora

Ja kein ende der Erkenntnis, abe gerade das ist doch das faszinierende! Gäbe es das, wäre es doch voll langweilig ^^. Aber zur Frage ob es schnelleres als Licht gibt. Bis jetzt nicht! Man kann erst sagen, dass es was schnelleres gibt, wenn man es bewiesen hat, da das noch nicht eindeutig der Fall ist, bleibt für die Wissenschaftler Lichtgeschwindigkeit das absolute Maximum, was auch sinn macht. Dennoch kann es Überlichtschnelle Informationsübertragung geben, vielleicht :).

0
@Dollmminode

Die Wissenschaftler müssen nur aufpassen, daß sie sich nicht an das Dogma zu sehr gewöhnen, daß Lichtgeschwindigkeit das absolute Maximum ist... ;)))))

Dann kann man sie wenigstens ernstnehmen. ;)))))))))))))

LG Selgora

0
@Selgora

Alles was wir zu Wissen glauben ist nur etwas was wir uns in der Vergangenheit gemerkt haben.Von daher sollte man wirklich aufpassen den aktuellen Stand der Wissenschaft nicht zu einer unumstößlichen Tatsache zu machen.

1

Jetzt überleg mal eine Sekunde,was Schatten ist und wie er entsteht,

wissenschaftler haben vor 2 jahren molekühle entdeckt , die schneller sind als das licht ! den bericht solltest du aber im internet finden!

Es waren keine 'Moleküle', und es handelte sich um einen Messfehler, wie inzwischen bekannt ist.

0

Soweit ich weiß, ist Schatten da, wo kein Licht ist. Das heißt, wenn man vor eine Lichquelle etwas stellt, dann verschwindet das Licht dahinter so schnell, wie es wieder hingeht wenn man den Gegenstand wegnimmt.

MFG!

Lichtgeschwindigkeit ist das schnellste..

Schatten ist das fehlen von Licht..

was ist schatten? Aus welchen Teilchen oder Energieformen besteht er?

Ne der Schatten folgt Dir mit Lichtgeschwindigkeit, sollte er Dich aber einkriegen verschwindest Du im Schwarzen Loch, und bist dann weg.

Ja lichtgeschwingdigkeit ist das schnellste.

Was möchtest Du wissen?