Lichtgeschwindigkeit unendlich groß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur ersten Frage: https://de.wikipedia.org/wiki/Ole\_R%C3%B8mer#Lichtgeschwindigkeit

Römer beobachtete zwischen 1671 und 1676 den
Jupiter-Mond Io. Er bestimmte die Zeitpunkte, zu denen Io hinter dem Planeten verschwand und wieder erschien und berechnete daraus die Umlaufdauer. Zu seiner Überraschung stellte Römer fest, daß die Zeitspanne zwischen zwei aufeinanderfolgenden Schatteneintritten im Lauf des Jahres um eine Viertelstunde schwankte. Der Grund: Nähert sich die Erde bei ihrem Umlauf um die Sonne dem Jupiter, legt das Licht einen immer kürzeren Weg zurück, entfernt sie sich, wird die Distanz wieder länger. Aus der Bahngeschwindigkeit der Erde berechnete Römer die Lichtgeschwindigkeit zu 214000 Kilometer pro Sekunde (http://www.wissenschaft.de/archiv/-/journal\_content/56/12054/1608755/299-792,458-Kilometer-in-der-Sekunde/).

Zur zweiten Frage: da nichts schneller sein kann als das Licht, wären bei c = 50 km/h auch alle anderen Dinge im Universum langsamer, d.h. es würde für uns keinen Unterschied machen (wenn so ein Universum existieren könnte).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thegamergirl20
07.02.2016, 17:25

Erstmal: Danke für deine Antwort, jedoch hab ich nicht so ganz verstanden, woher man wusste, dass die Lichtgeschwindigkeit NICHT unendlich groß ist. Könntest du das vielleicht genauer erklären?

:D

0

Du kannst die Lichtgeschwindigkeit messen.  Du kannst Licht auch abbremsen, siehe Bose-Einstein-Kondensat, dann wäre es sogar möglich Licht mit 50kmh herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Im Jahre 1850 hat Jean Foucault die Fizeau Methode verbessert.
Bei dieser Methode wird durch bestimmte Spiegel und einer Lichtquelle die Zeit gemessen.

Noch genauer,
Ein drehspiegel ändert seine Richtung und mit dem gemessen Winkel konnte man damals es bemessen.

Schau im Internet einfach nach der
Fizeau methode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann ist die Lichtgeschwindigkeit unendlich groß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?