Lichtgeschwindigkeit - Wird die Zeit dann bei mir verändert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Sache ist nicht ganz so trivial, da alles relativ ist. Solange Du dich konstant bewegst, ist es die Erde, auf der die Zeit aus deiner Sicht langsamer vergeht, siehe Zwillingsparadoxon: http://de.wikipedia.org/wiki/Zwillingsparadoxon

Aber würdest Du beschleunigt werden, eine paar touren um die Erde drehen und wieder am Ausganngspunkt abbremsen, wäre es ein One-way-Ticket in die Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sambu40 30.03.2014, 01:43

Die Masse der Erde verlangsamt also die Zeit? Willst du das damit sagen....

0
HirnvomHimmel 30.03.2014, 01:49
@sambu40

Nicht nennenswert. In dem Artikel zum Zwillingsparadoxon sind 3 Diagramme, die erklären ganz gut, warum man durch hohe Geschwindigkeit in die Zukunft reisen kann.

0
sambu40 30.03.2014, 01:52
@HirnvomHimmel

Eigentlich habe ich den Auftrag herauszufinden ob es theoretisch möglich wäre oder eben nicht. Der Link ist somit irrelevant (wie auch ein genauer Vorgang, wann und wo es möglich wäre), ich danke Ihnen aber, hat mir gerade geholfen, dafür ein "Like".

0

Zuerst mal: Das CERN kann dich nicht auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen, das funktioniert nur bei Atom-Bestandteilen. Ich weiß nicht, was du mit deinen Aussagen meinst, aber grundlegend gilt: Für dich vergeht die Zeit IMMER gleich schnell. Wenn du mit annähernder Lichtgeschwindigkeit unterwegs bist, vegreht die Zeit außenhalb langsamer, aber für die Personen die außerhalb sind, immer noch gleich schnell. Zeit vergeht im wesentlichen immer gleich schnell - nur ein Beobachter, der mit anderer Geschwindigkeit unterwegs ist, kann den Unterschied feststellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Benedikt789 30.03.2014, 01:37

Und was deine "Reise in die Zukunft" betrifft: Laienhaft gesagt: Ja. Aber das Wesentliche ist, dass für dich die Zeit IMMER GLEICH SCHNELL vergeht, also das mit dem langsamer Bewegen ist falsch, so würde es nur ein Außenstehender empfinden. Das beruht alles auf physikalischen Gesetzen, für dich wäre nur 1 Tag vergangen, wenn du mit hoher Geschwindigkeit unterwegs bist, während für die Außenstehenden 2 Tage vergangen sind, ja das wäre möglich

0
sambu40 30.03.2014, 01:38

Das CERN kommt nicht auf 100% also nicht auf die Lichtgeschwindigkeit.

Theoretisch wäre es also deiner Ansicht nach auch möglich, wenn man die Lichtgeschwindigkeit erreichen würde, ausserhalb der Erdmasse; Zeit zu sein und somit schneller in die Zukunft zu gelangen. Laut Theorie also durchaus möglich.

0
sambu40 30.03.2014, 01:42
@sambu40

Doch Zeitreisen "zurück" ist das Paradoxon in der Physik.

0
Benedikt789 30.03.2014, 01:43
@sambu40

Ja das ist mir schon klar. Nur Licht kommt auf Lichtgeschwindigkeit, ich meine annähernde Lichtgeschwindigkeit. Ich weiß nicht was du mit "Zeit zu sein" meinst. Schau dir einfach mal einen Film über die Relativitätstheorie an, in manchen Filmen wird die sehr gut (wenn auch laienhaft) erklärt

0
sambu40 30.03.2014, 01:46
@Benedikt789

Habe ich eben schon etwas gesehen, ich benötige aber einige Meinungen zu diesem Thema bzw. Antworten.

0

Aus meiner Antwort auf die Frage "Physik.Zeitreisen möglich ..." von gestern: Bei 80% der Lichtgeschwindigkeit zB vergeht für den Reisenden die Zeit um 60% langsamer (Zeitdilatation). In 1 Stunde der „Zurückgebliebenen“ vergehen für ihn nur 36 Minuten. In „seiner“ Stunde vergehen bei uns 100 Minuten. Beliebig höhere Zeitreisegeschwindigkeit erreicht man bei weiterer Annäherung an die Lichtgeschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?