Lichterscheinungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du weißt aber schon, dass das sehr weit gefächerte Erscheinungen mit sehr unterschiedlichen Grundlagen sind, oder? Vor allem haben Halluzinationen nur sehr wenig mit physikalischen Ursachen (zumindest in Bezug auf die Umwelt) zu tun, sondern vielmehr mit dem Einfluss biochemischer Prozesse auf die persönliche Wahrnehmung. 

Eine Fata Morgana hingegen hat mit einer aufgrund thermischer Luftschichten in Bodennähe bedingten Luftspiegelung zu tun, das Polarlicht schließlich mit dem Sonnenwind und dem Erdmagnetfeld und der Regenbogen mit der Brechung von Sonnenlicht durch Regentropfen in der Erdatmosphäre. Alles Begriffe, mit denen man auch bequem googeln kann. Viel Spaß dabei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?