Lichter mit 12V unters Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

entweder legst du direkt von der batterie aus, und machst eine "fliegende" sicherung dazwischen. das ist ungefähr das gleiche wie beim carhifikabel die dicke sicherung, nur eben viel kleiner. oder du klemmst es einfach an die gleiche strippe wies rücklicht...

wenn du sie direkt anschließt, musst du auf jeden fall noch irgendwo nen schalter rein bauen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal nicht erlaubt aber wenn schon nimm LED die brauchen nicht viel und kannst auf die normalbeleuchtung hängen.ein schalter wäre wichtig das wars dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du doch schon erkannt hast, dass es nicht erlaubt ist, warum willst Du es dann trotzdem machen? Du riskierst, dass die Zulassung des Motorrads erlischt. Ist es das wert? Nur weil die Amis solchen Schnickschnack haben, brauchst Du es doch hier nicht nachzuäffen. - Kopf schüttel -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico336699
21.11.2015, 08:10

Ich möchte es ja auch nicht während der Fahrt am haben sondern wenn ich stehe und wenn man steht ist es erlaubt und die Dinger sind euch zuck wieder abgebaut mein lieber sind nur Klebestreifen :D

0
Kommentar von Nico336699
23.11.2015, 14:22

für mich ist das kein Problem Tüv Meister regelt alles

0
Kommentar von Nico336699
11.07.2016, 02:00

und Nein ich fahre nicht nur zur Eisdiele :) Ich bin in einer Motorrad Gruppe und dort haben alle solche Spielerein und ich habe mich erkundigt und es ist erlaubt aber nur im stand und wenn der Schlüssel nicht steckt

0

Ich mache mir eine funke dran damit ich das dann schön an und aus machen kann ^^ und sind LEDs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?