Leichte übelkeit bei hunger was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hunger tritt ein, wenn dem Körper bestimmte Nährstoffe fehlen und der Magen nicht gefüllt ist. Die Magensäure im leeren Magen kann eine Übelkeit hervorrufen. Nach Magenfüllung (Wasser reicht) nimmt die Übelkeit wieder ab.

Hunger ist das Signal des Körpers für Energiebedarf - Glukosemangel (Unterzucker) im Gehirn löst unter anderem Übelkeit aus.

Es KÖNNTE Hunger sein :l

Was möchtest Du wissen?