Lichtabhänige Reaktion leicht erklärt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Lichtreaktion ist die Einspeicherung von Energie und Protonen (H+). Beides wird durch die Sonne (Licht) bereit gestellt, deshalb braucht es Licht.

ATP (Adenosintriphosphat)

Umwandlung von AMP (Adenosinmonophosphat) über ADP (Diphosphat) in ATP. So wird Energie gespeichert.

NAD (Nicotinamindenindinucleotid) 

Speicherung von Protonen, von NADPH (mit Phosphathydrat) über NADP (nur Phosphat) in NAD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

licht --> energie spaltet wasser für elektronen, die per elektronentransportkette energetisch adp + p zu atp vereinen (chemische speicherform von energie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
26.09.2016, 17:58

Der größte Teil der Energie ist im gebundenen Wasserstoff, also NAD(P)H oder FADH.
Bin nicht ganz sicher, was die Photosysthese benutzt.

Die paar ATP, die zusätzlich entstehen, sind nur Kleinkram.
Allerdings macht auch Kleinvieh Mist.

0

Was möchtest Du wissen?