Licht und der Doppler-Efeckt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja gibt es. Und die RT stimmt dennoch. Licht bewegt sich in Wellen. Wenn man dem entgegen fliegt, treffen die Wellen auch schneller auf das Auge. Und somit ändert sich die Farbe.

Ach - der alte Einsteinwitz schon wieder:

Steht einer vorm Kadi und soll 200$ bezahlen, weil er eine rote Ampel überfahren hat. Er erzählt grinsend dem Richter, er könne nichts dafür. Das Rote Licht der Ampel habe sich wegen dem Dopplereffekt so weit in Richtung Blau verschoben, daß er es als Grün wahrgenommen hat.

Der Richter denkt zwei Minuten nach.

Dann läßt er die Klage wegen der Roten Ampel fallen, grinst zurück und brummt ihm dafür 2000$ auf...

...wegen massiver Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Bei Licht gibt es einen Dopplereffekt. (Übrigens war der Finder / Erfinder ein gewisser Herr Doppler, nur als Info) Allerdings nur gut zu beobachten bei extremen Weiten (Lichtjahre) Das ist die berühmte Rot- oder Blauverschiebung beim beobachten der Sterne. Aufgrund dessen kann man die exakten Abstände/ Geschwindigkeiten messen.

Was möchtest Du wissen?