Licht schalten mit Homematic?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also wenn dus schon machen willst, dann machs auch richtig und binde alles in deine steuerung ein was nur geht. ob du bei homematik bleibst, oder auf was anderes umsteigst, das müsste man mal gründlich überdenken...

meiner ansicht nach sind derzeit die besten am Markt loxone. die bieten einfach das beste preis / leistunsgverhältnis, weil du keine speziellen schalter in den räumen brauchst, sondern ALLES mit Tastern machen kannst. für die vorhandenen schalter brauchst du dann nur tastereinsätze...

vom loxone minisverver aus müsstest du dann noch steuerleitungen zu den einzelnen leuchten verlegen (lassen) die schalt und dimmaktoren sind im miniserver bzw. dessen erweiterungen eingebaut...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fr33l4nc3r
13.12.2015, 18:51

Danke dir für deine Antwort! Da ich die Homematiczentrale schon habe, inklusive mehreren Sensoren bzw Aktoren, wäre es blödsinnig jetzt auf eine andere Steuerung umzusteigen. Ich  habe recht schnell gemerkt bei dem Thema, dass es ähnlich wie mit Automarken ist und jeder auf etwas anderes setzt.

0

Was möchtest Du wissen?