Licht im Wasser verteilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn's ein belebtes Aquarium ist, würde ich es lieber lassen. Ansonsten benötigst Du schon etwas, was gleichzeitig reflektiert und lichtdurchlässig ist, damit auch der Boden erreicht wird. Und schwebend muss es ja auch noch sein.

Vielleicht reicht es ja schon aus, das Wasser mit etwas Salz anzureichern, schließlich besteht dieses ja aus Kristallen. Und auch eine Belüftungsanlage, welche permanent feine Bläschen erzeugt, sorgt schon für einige Reflexionen.

Aber zunächst einmal musst Du ja das Licht ins Wasser hineinbekommen, und da ist eine Leuchtmittel-Abdeckung aus diffusem Material von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?