LibGDX Game neustarten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre gut, wenn du einmal den relevanten Code posten würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gut4fr5g4
12.11.2016, 21:19

hab ich doch geschrieben:

"Wenn ich (in der Main stehend) die Methode creating() ausführe, dann passiert einfach garnichts... warum das?"

diese wird beim erstellen ausgeführt, aber warum werden die elemente nicht "neu erstellt", wenn ich diese methode neu ausführe?

0
Kommentar von gut4fr5g4
12.11.2016, 21:45

also weißt du oder nicht?

0

*Initialisiere* MAP, STEPHAN und COUNTER in der creating() methode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
13.11.2016, 20:06

"MyGdxGame m = new MyGdxGame(); m.creating(); Da liegt der Fehler. Du erstellst eine komplette neue Instanz von MyGdxGame aber du musst die originale Instanz durch Parameter übertragen. Also machen in Stephan einen Constructor der MyGdxGame will und diese Instanz als globale Variable speichert. In MyGdxGame musst du dann einfach "new Stephan(this)" schreiben.

0
Kommentar von XVirusX
13.11.2016, 20:43

Hm. Sende mir mal den kompletten Code den du gerade hast und ich schaue ihn mir dann morgen nochmal am PC an.

0
Kommentar von XVirusX
13.11.2016, 20:47

So ein Fehler kann passieren, wenn du Logik und Rendern nicht voneindander trennst. Ich benutze deswegen immer eine update() methode für Logik und die render() methode fürs Rendern. Ich überarbeite den Code morgen bis er funktioniert.

0
Kommentar von XVirusX
13.11.2016, 20:50

Ganz grob zum Kucken könntest du den Fehler noch fixen wenn du renderStephan() ganz unten unter renderCounter() tust in deiner render() methode.

0

Was möchtest Du wissen?