25 Antworten

DenKleinen sollte gezeigt werde, dass es okay/gut ist Homo zusein

Das ist mutig, aber ganz gerechtfertigt und gut, da das der Zeit entspricht.

Weder noch. Wenn man es aufzwingt um unbedingt zu zeigen, dass es okay ist, dann hat es den gegenteiligen Effekt. Außerdem finde ich es fragwürdig, dass du eine Quelle benutzt, die kostenpflichtig ist.

DenKleinen sollte gezeigt werde, dass es okay/gut ist Homo zusein

Ich würde sagen es kommt auf die Szene an, egal ob Mann mit Mann, Frau mit Mann oder was auch immer.

Grundsätzlich schadet es den Kindern nicht.

Lg

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Erzieherin

Das ist irrelevant Disney ist ein profitorientiertes Unternehmen und irgendjemand in der Marketing Abteilung hatt gesagt das verkauft sich gut. Man kann von Disney nicht erwarten das sie geselschaftliche Vorreiter sind. Falls sich die vorherrschende Meinung ändert würde ein Konzern einfach wieder auf den Zug in die andere Richtung aufspringen. Jeder der etwas von Gleichberechtigung hält sollte das im Hinterkopf behalten.

Es interessiert mich eigentlich nicht, wenn man sowas aber nur deshalb in Serien/Filme/Spiele mit einbaut um irgendwie politischer Korrekt oder "Woke" zu sein, und immer so ein Drama drumherum gemacht wird, dann nervts einfach nur

Was möchtest Du wissen?