Lexware oder Wiso?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich arbeite mit WISO Mein Büro. Es kommt darauf an, was Du brauchst. Mein Büro ist z.B. sehr viel besser gestaltet und ansprechender. Zu dem ist der Support bei lexware nichts für mich. Bei Wiso hast du ein Forum, das es bei lexware nicht gibt. Bei Wiso kann man auch per email und telefonisch nachhaken.

Aber um dir mehr zu deinen Ansprüchern zu sagen bräuchte ich mehr Infos von Dir! Bist Du Laie oder Kaufmann, hast Du genug Erfahrung oder arbeitest Du dich erst rein. Je detaillierter, desto günstiger kann ich dir antworten!

nein will mich selbständig machen und brauch einen kleinen helfer.... lerne allerdings ziemlich schnell, da ich den großteil meiner arbeit am pc erledige.... soll mir einfach bei meinen finanzen zur seite stehen und am besten auch für die steuererklärung wovon ich allerdings keine ahnung habe...

0
@jiggler

Das klingt ganz nach Mein Büro 2009 in der Standard Version. Kostet 90 €/Jahr. Es ist so aufgebaut, daß der Laie sofort loslegen kann mit seiner Arbeit und alles andre im Hintegrund gespeichert wird. Man arbeitet sich rein und verliert nie den Spaß, sich mehr Wissen anzueignen. Je nach Ansprüchen kannst Du umsteigen auf teuere Versionen, die komplett kompatibel sind. Am besten du arbeitest mit einer 30 tage Testversion und wirst selbst sehen, daß Mein Büro dir nicht im wege steht, sondern dich unterstützt. Steuererklärung sind dabei.

http://office.buhl.de/WISO_Mein_Buero_Leistungsumfang.BuhlData Siehe auch das Forum.

Ansprechend finde ich das Forum, in dem dir User helfen

0
@GFliebtDich

http://www.wiso-software.de/forum/index.php?page=Board&boardID=46&s=4183a40514746b4261e7c2c3843a3ad8fd65f3e6

0
@GFliebtDich

muss ich immer die neuste version haben oder kann man die alte benutzen?

0
@GFliebtDich

Für 250 €/Jahr die version: Mein Büro PROFESSIONAL. Sie hat zusätzlich Mehrere Online Banken Kontenabfrage statt nur einer Bank online.

  • Vorlagen Designer. Damit kann man, aber nur bei entsprechend guter Vorkenntnisse oder Leidenschaft die Vorlagen sehr individuell umprogrammieren. In der Standard Version gibt es eine gute Vorlage mit ein paar persönlichen Änderungensmöglichkeiten, die zu 90 % ausreicht. Der Vorlagen Designer ist einfach gesagt sehr schwer zu bedienen.

  • Du kannst 3 statt sonst nur 1 Mandanten(Firma) anlegen.

  • Bei der Steuerklärung kannst Du wählen zwischen SOLL und IST Besteurung. In der einfachen Version reicht die IST Besteuerung völlig aus.

  • Falls Du eine Mehrplatzversion brauchst, dann brauchst Du MB Mittelstand 599 €/Jahr.

Das sind ganz grob, die Unterschiede.

0
@jiggler

Das hat sich seit jetzt Oktober mit der schon jetzt aktuellen Version Mein Büro 2009 geändert.

Hier funktioniert das Programm nur für 1 Jahr bis Ende 2009. Wenn Du noch die Version mein Büro 2008 bekommst bei ebay oder so, so ist das eine echte Alternative.

Diese Version ist zeitlos unbeschränkt einsetzbar. Allerdings nicht mit den Steuererklärungen. Die sind immer nur bis zum aktuellen Jahr dabei.

Updates stehen Dir immer nur für das Jahr zur Verfügung für das du auch bezehlt hast. Ich arbeite noch mit Mein Büro 2008 und habe auch mein Büro 2009. Die Veränderungen per Updates sind nicht sehr groß. Lohnen tut es nicht unbedingt jedes Jahr eine neue Version zu kaufen.

Da aber Mein Büro 2008 ich endlos einsetzen kann, bedeutet es eine große Unabhängigkeit.

0
@GFliebtDich

danke für die tolle, ausführliche und informative auskunft!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?