Lexmark X 2310 zieht keine Blätter mehr, woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sollte das alles nicht helfen.... Der Lexmark X2310 war ja wirklich nicht sehr teuer - und bei einem neuen Lexmark sind ja auch wieder 2 neue volle Patronen dabei, die fast so viel kosten wie der Drucker selbst... Also besser neu kaufen, als reparieren lassen. Ist ökologischer Unsinn - aber bei Lexmark ist das Prinzip, zumindest was die Billigschiene von Lexmark betrifft.

Ich habe auch ein lexmark, bei mir st es meistens so, das irgendwas kleines reingefallen ist, das den einzug blockiert.

und wie bekommt man das dann wieder raus? kann man den irgendwo öffen?

0
@Snoopystar

ich drehe meinen drucker, und schüttel ein wenig oder versuche mit der Hand in den Einzug zu fassen. aber wenn da was drinn ist, merkst du es schon, wenn du den drucker so etwas hin her bewegst, dann rappelt es, ausser wenn sehr fest drinn sitzt.

0

Papierstau gehabt und Rest eines zerrissenen Blattes im Drucker. Drucker verschmutzt. Papier zu feucht (sehr viel Luftfeuchtigkeit im Raum). Papier nicht richtig eingelegt.

Was möchtest Du wissen?