Lewis-Formeln C3H8O

1 Antwort

Eine bessere Möglichkeit, mit Bordmitteln organische Verbindungen darzustellen, wäre CH3-CH2-CH2-OH für das n-Propanol und CH3-CHOH-CH3 für das Isopropanol. Falls Ihr Lehrer ein Nomenklaturfetischist ist, ich kenne solche Chemielehrer, sagen Sie besser Propan(1)-ol für n-Propanol und Propan(2)-ol für Isopropanol, ein weiteres Molekül für C3H8O wäre CH3-O-CH2-CH3, Ethylmethylether für normale Chemiker 1-Oxapropan nach IUPAC-Nomenklatur. Im Übrigen IUPAC ist die Abkürzung für International Union for Pure and Applied Chemistry.

Was möchtest Du wissen?