Leute werden vor Demonstrationen abgeführt wenn Sie randalieren und auch einfach wenn sie unliebsam sind?

3 Antworten

Kommt auf die Demo und Situation an.

Erst mal muss sie angemeldet sein und sie darf auch nicht die allgemeine Sicherheit von Unbeteiligten gefährden.

"Kommt auf die Demo und Situation an." Den Eindruck habe ich auch!

0
@Micha12

Beim Fußball werden auch Leute aussortiert, wenn sie den Polizisten nicht passen. Zum Wohle der allgemeinen Sicherheit. Kommt eben auf die Situation an.

Wenn man sich ungerecht behandelt fühlt, kann man einen Anwalt einschalten.

0

doch. Ich habe da letztes Jahr in Hamburg sehr unschöne Szenen erlebt seitens der Polizei. Dabei war ich selbst nur Zaungast

Wenn du randalierst, wirst du auch in einer Demokratie abgeführt und das zu Recht.

Und wenn ich nicht randaliere?

0
@Micha12

Dann wirst du auch nicht abgeführt. Es sei denn, du begehst andere Straftaten.

1

Wieso beteiligen sich die in Deutschland lebenden Muslime nicht an Lebenrechtsdemonstrationen ?

Im Islam ist Abtreibung ja zwar z.T. , je nach Auslegung, in frühen Stadien erlaubt, aber dennoch ist doch auch der Islam, soweit ich weiß, eine Religion, die Abtreibung grundsätzlich verurteilt und diese als moralisch verwerflich aufdeckt. Dann sollten doch aber auch Muslime an Demonstrationen von Lebensschützern teilnehmen oder sich auf andere Art und Weise gegen das Unrecht der Abtreibung engagieren. Wieso tun dies viele nicht ? Denn, wenn es um andere Themen geht, vor allem den eigenen Machtausbau, ist der Islam ja so ziemlich die letzte Religion, die nicht auch auf Staat und Gesellschaft , auch auf säkulare ( oder heutzutage regelrecht atheistische) Staaten und Gesellschaften Einfluss nehmen möchte.

...zur Frage

Gesetzgebungsverfahren - demokratisch-zentralistische Staaten

Ich bräuchte dringend Hilfe!

Nehmen sie Stellung zu der These, dass demokratisch-zentralistische Staaten die besseren Gesetzgebungsverfahren haben und dadurch auch die besseren Demokratien sind.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen: Abschaffung des Rechtsstaates?

Guten Morgen zusammen,

mit dem angehenden Beschluss einer Reform des Polizeigesetzes sollen nun auch in NRW die Befugnisse von Polizeibeamten gelockert und vergrößert werden.

Unter anderem steht in diesem Gesetz, dass Beamte unter bestimmten Voraussetzungen nun Handgranaten einsetzen dürfen, Personen auch ohne Verdacht auf Straftaten oder Gefährdung auf unbestimmte Zeit inhaftieren können und nach Aufforderung der Beamten muss das Smartphone entsperrt werden und diese dürfen es dann untersuchen und durchsuchen. Außerdem wird die Videoaufzeichnung auch ohne Gefährdung oder Aussicht auf Straftaten erlaubt.

Meiner Meinung nach wäre ein solches PolG ein starker Eingriff in die Privatsphäre und einfach festgesetzt zu werden ohne Verdacht, finde ich ein Ding der Unmöglichkeit!

Was ist eure Meinung dazu?

Am Samstag findet übrigens eine Großdemo in Düsseldorf statt!

...zur Frage

Wie heißt die größte ANTIFA Organisation in Deutschland?

Kann mir jemand einen Link schicken? Ich will bei Antifa Mitglied und bei Demos aktiv werden! Ich will beim Kampf gegen Rechten engagieren. Den Rechtsradikalen will ich meine Zähne zeigen.

Bekommt man als Mitglied eine Mitgliedskarte?

Danke im Voraus

...zur Frage

Demo gegen Zensur?

Hallo zusammen.

Im zuge des "Artikel 13" welcher bald im europäischen Parlament besprochen wird, würde ich gerne eine Demo veranstalten. Die Menschen müssen aufgeklärt werden!

https://www.liberties.eu/de/campaigns/das-recht-auf-freie-meinungsaeußerung-schützen/249

Gegen Zensur vorgehen. Freiheit schützen. Protestieren. "Artikel 13" aufhalten

Wie veranstaltet man demos und wer wäre bereit dazu zu demonstrieren?

...zur Frage

Wo sehe ich kommende Demonstrationen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?