Leute weiß jemand von euch ob man nach einem Schien-Wadenbein Bruch wieder Fußball spielen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Fabregasno1, mach Dir keine Sorgen, geheilte Knochenbrüche heilen im allgemeinen so gut zusammen das die Bruchstelle nie wieder brechen wird. Es ist alles eine Frage des Trainings und der entsprechenden Ernährung. Jeden Tag eine ordentliche Portion Calcium mit dem Essen zu sich zu nehmen ein Glas Milch oder eine Portion Yoghurt oder Quark reicht schon, in Verbindung mit Vitamin E Tabletten bzw, Kapseln und dann jeden Tag etwas mehr Gewicht in den Wassereimer den man sich über den Fuß hängt und auf dem Tisch sitzend das Bein damit ausstreckt. Natürlich muss das Kniegelenk schon wieder schmerzfrei beweglich sein, das ist Voraussetzung und ggf. die Stahlplatte aus dem Bein herausoperiert worden sein. Aber dann geht es mit dem Training so richtig los. Später würde ich mir ordentliche Schienbeinschoner anschaffen und nie mehr ohne diese Fußball spielen. Ich würde auf keinen Fall diesen Sport aufgeben. Gruß Heiner

Vielen dank Heiner! ich werde deine Tipps ausprobieren und auch weiterhin hart trainieren. Mit meinem Knie bin ich sehr zufrieden und habe auch im ganzen bein keine schmerzen mehr egal bei welchen Übungen. An die Ernährung habe ich leider noch nie gedacht.. Ich werde versuchen mehr darauf zu achten das ich bald wieder auf dem Platz stehen kann ;-)

0

Gut ist es sicherlich nicht (wie der Arzt schon sagte, vllt kannste dich ja nochmal von ihm beraten lassen, dass er dir das nochmal genau erklärt), aber letztendlich liegt die Entscheidung bei dir...

wenn ein sportarzt sagt, du darfst wieder fussball spielen, so kannst du wieder.

Was möchtest Du wissen?