Leute Warum bin ich so besessen von Hausaufgaben und Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus vielen deiner Fragen hier spricht eine große "Wissbegierde", also der Wunsch über Vieles genauer Bescheid zu wissen.

Da ist es nicht verwunderlich, dass du auch schulisches Wissen aufsaugst und mehr davon brauchst.

Natürlich sollte das nicht auf Kosten von Kontakten zu anderen Gleichaltrigen gehen.

Denn auch im sozialen Miteinander kannst du viel lernen.

Auch, wenn das nicht immer einfach ist.

hmmm... also ich denke, dass es nicht schlimm ist, dass dir die Schule und Hausaufgaben gut gefallen. Ist doch Klasse! Vielleicht wirst du ja später mal Lehrer?

Ich würde aber mal überlegen, ob du vielleicht nach den Hausaufgaben und der Schule vielleicht etwas mit Mitschülern machen könntest? Ein bisschen zusammen spielen, Sport treiben, an den See gehen? Das lenkt dich erstens bisschen ab und zweitens hören dann hoffe ich auch die Hänseleien auf. Das ist nämlich nicht schön...

Drücke dir die Daumen!

ich kenne auch jmd der das so ähnlich hat...warum das so ist weiss ich nicht aber schlimm wird es erst, wenn du dadurch keine zeit mehr mit freunden oder anderen tätigkeiten verbringst

Solange es Dir Freude macht ist daran nichts auszusetzen, wenn ich Deine anderen Fragen sehe denke ich dass Du auch noch andere Interessen als nur Hausaufgaben und Schule hast. Sei froh das Du so gestrickt bist, es hätte mir mein Leben erleichtert wenn ich auch so eine Einstellung gehabt hätte.

Was möchtest Du wissen?