Leute soll ich ihn das verzeihen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde einen geordneten Rückzug versuchen.

Also verzeihen kann man das wohl, aber eine Chance hatte er ja nun mehr als genug gehabt und passte einfach nicht.
Das wird sich auch nicht ändern...

Vielmehr kann man ja mal vernünftig miteinander reden.
Wenn es zu zweit nicht geht, dann zu dritt.
Und klären, dass es nicht reichte um fortgeführt zu werden und es besser beendet werden sollte.

Man kann wenn es klappt noch bisschen vergangenes klären, bringt aber meist eh nichts, also sollte man auch nur machen, wenn klar ist worum es geht. Manche denken dabei man könnte noch irgendwas umdiskutieren.
Meistens machts das aber nicht besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Ja, ich verstehe gut, dass das eine sehr schwierige Situation für dich sein muss... Vielleicht hört sich das jetzt simpel und unnötig an, aber spreche ihn darauf an. Wenn du ihm wichtig bist, wird ihm auch etwas daran liegen, das wieder ins rechte Licht zu rücken. Frag ihn, ob du ihm als Freundin wichtig bist, und lass ihn etwas zappeln. Er soll sich ruhig etwas Sorgen machen, die, die man leicht kriegt, werden nämlich irgendwann uninteressant. 

Ich war in einer ähnlichen Situation und habe mit meinem Freund geredet, und es hat sich herausgestellt, dass er das Ganze nicht böse gemeint hat, und so etwas unter Jungs normal ist.

Viel Glück noch, und ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen!

Annie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denkst du darüber nach, wenn es/er dir sowieso nicht wichtig ist, wie du schreibst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir sowieso auf die Nerven geht, halt dich von ihm fern, es bringt doch nichts dann mit ihm befreundet zu sein.

Ich kann nicht einschätzen wie alt du bist, aber Alkohol ist ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnieOdair02
11.11.2016, 20:19

Ob Alkohol gesund oder ungesund ist war doch gar nicht die Frage. Vielleicht etwas genauer lesen, nächstes Mal...

0

Was möchtest Du wissen?