Leute könnt ihr mir bitte sagen was das für eine Pflanze ist...?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Große würde ich auch sagen, das es eine Sonnenblume ist.
Die zwei bzw. drei kleinen halte ich für Tomatenpflanzen. (Man kann es evtl schon riechen)
Hast du Komposterde verwendet?

Diese Kombination ist bei mir auch schon aus dem Vogelfutter aufgegangen. Die Cannabis-Pflanze wurde bei mir zwei Meter hoch und der ganze Garten roch recht eigenartig . . .  Das andere ist eine Sonnenblume.  Wenn du wegen den kleinen Pflänzchen tatsächlich Angst hast, dann rupf sie doch einfach raus und schmeiss sie in den Müll oder auf den Kompost.

Ein süßes kleines Gänseblümchen vielleicht ?

Das große ist wahrscheinlich eine Sonnenblume, das kleine Hanf. Kann das sein, dass da einfach Vogelfutter aufgegangen ist?

Kommentar von adianthum
31.07.2016, 22:59

So sah das bei mir im Garten auch aus an der Stelle,  die Reste vom Vogelfutter runtergefallen sind.

0

Also, ohne Bild kann man dazu gar nichts sagen. Was befürchtest du denn?

Das ist die ganz gemeine hinterhältige Bildklau-Pflanze...

Eine Sonnnblume und 3 Hanfpflänzchen, klassiche Vogelfuttermischung. Der Hanf ist THC-arm, aber trotzdem verboten.

PS: So siehts in meiner Umgebung immer aus, nicht alle Vögel verdauen die Samen, die im Winterfutter sind ;).

Also noch gibt es keine Kristallkugel die die Antwort liefert ohne Foto etc.

Unseriöse gestellte Frage. Sie möchten eine seriöse Antwort, dann sollte die Frage auch seriös gestellt sein

Karlo2016

Von den Blättern her sieht das große aus wie eine Sonnenblume. Das kleine könnte Cannabis sein.

Keine Ahnung, aber ich schicke mal eine gute Freundin auf diese Frage.

Kommentar von JoachimWalter
31.07.2016, 21:09

Sie ist auch der Hanfmeinung.

3

da ist leider kein foto dabei :/

Sorry dieses hier

Kommentar von nocheinnutzer
31.07.2016, 19:26

also wenn du die zwei kleinen meinst, würde ich auch sagen es ist das was du befürchtest....

0

Was möchtest Du wissen?