Leute kennenlernen mit denen ich englisch sprechen kann?

6 Antworten

Hallo,

benutze ich oft irgendwelche Übersetzer um keine Fehler zu machen - das ist angesichts des Google Übelsetzers und seiner tr.tteligen Kollegen ein Widerspruch in sich!

Meine Tipps für die "Sprachpraxis":

- ein Sprach- oder Konversationskurs (z. B. VHS), ein Englisch-Stammtisch mit Muttersprachlern, eine englische Theatergruppe, ein englischer Lesezirkel

- Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.

- eine Deutsch-Englische oder Amerikanische Gesellschaft, ein Amerikahaus

- ein Sprachtandem-Partner: tandempartners.org, tandempartner.net

- Email-, Brief- und Chatfreundschaften in aller Welt findest du u.a. bei:

- interpals

- penpals.de

- Omegle

Weitere Chat-Portale findest du unter folgendem Link:

alternative-zu.de/q/omegle

Bitte suche deine Chaträume aber sorgfältig aus und bedenke, dass im Chat oft non-standard Englisch, Slang, Kürzel usw. verwendet werden, die dir bei Prüfungen usw. zum Nachteil gereichen können.

Sollte dein Heimatort eine englische Partnerstadt oder deine (ehemalige) Schule eine englische Partnerschule haben, sollte es auch darüber eine Möglichkeit für Chatfreundschaften geben.

:-) AstridDerPu

https://www.youtube.com/watch?v=nigdf69TSNE

https://www.youtube.com/watch?v=ChZJ1Q3GSuI

https://www.youtube.com/watch?v=sezrHctwOJ0 

https://www.youtube.com/watch?v=FUW_FN8uzy0

Wow, vielen Dank für diese ausführliche Antwort!

Mit dem Übersetzer meinte ich nicht google translate, eher alles mögliche gemischt. Wenn ich zum Beispiel nach einzelnen Wörtern suche, benutze ich oft "Leo" zum übersetzen.

Ich werde mir das ganze gleich anschauen, vielen, vielen Dank!

0
@Hoshizora

Viele Computerspiele kannst du auf Englisch spielen teilweise mit Untertitel. Du könntest bei Instagram englischsprachige Berühmtheiten aussen und die Kommentare verfolgen aber zu 90% steht dort nur primitiver Scheis* wie geil toll fett mega bildhübsch nice und ein Tsunami an emojis

1

Nun die erste Frage ist die wichtigste welches Englisch willst du l.ernen das ganz offizielle american englisch was ich jetzt mal verständlicherweise Hochenglisch nenne, das briatin english, das australien english oder einen Slang?

Denn so wie auch wir Dialekte haben ist das in englischsprachigen Ländern auch da haben alle ihre Eigenheiten..

Am einfachsten ist es eigentlich englische Filme mit Untertitel zu kucken... Da du hier dass offizielle Englisch meistens hast.

Und genau hören kannst wie man etwas ausspricht denn das ist genauso wichtig die Aussprache.

Ansonsten gamer und IT Leute die können fast alle Englisch.

Ich weiß nicht genau, welches Englisch. Ich hatte ja Englisch Unterricht in der Schule, aber da wurde uns irgendwie alles gemischt beigebracht. Es war immer vom Lehrer abhängig und total umständlich zum lernen. Ich denke, ich spreche momentan eine Kombination aus allem.

Weißt du zufälligerweise, was am meisten verbreitet ist? Oder was man am besten verstehen kann? Ich würde dann versuchen mich darauf zu fokussieren.

Ich bin selber Gamer, aber es fällt mir trotzdem schwer zu sprechen. Lesen und Verstehen geht eigentlich. Wenn ich mal ein, zwei Wörter nicht kenne, kann ich es einfach aus dem Zusammenhang schließen, aber ich kann ja nicht einfach Lücken beim Sprechen haben.

Aber vielen Dank für die Antwort!

0
@Hoshizora

In der schule wird american english gelehrt, australisches wirste sicher nicht gehabt haben, meist ist es ne mischung aus american und britain großanteil american englisch...

1
@ewigsuzu

Wie gesagt, dass hing immer vom Lehrer ab. Ich hatte bis dato 6 oder 7 Englisch Lehrer in meinem Leben und alle haben es unterschiedlich gemacht. Einige wollten uns nur British-English beibringen, andere nur American-English. Aber wir haben oft Höraufgaben bekommen von Leuten, die einen schwierigen Akzent hatten.

0
@Hoshizora

Ohje ^^ ja es ist eig sinnvoller das american zu lernen da dies eig überall benutzt wird weltweit... und bei youtube gibts bestimmt auchn paar lehrvideos ^^

0

Sprache ist wie Mathe: Selbstbewusstsein.

Trau dich ruhig den Übersetzer nie wieder zu nutzen, da kommt eh nur Käse raus. Schau dir alle Serien etc. auf Englisch an, zur Not mit Untertitel (Aber den auch auf Englisch). Das mag Anfangs öde sein, aber nach ein paar Wochen flutscht das.

auf interpals.net findest du eigentlich genau das was du suchst. Die Seite ist extra dafür gemacht :)

Oh wow, vielen, vielen Dank! Das hat mir wirklich geholfen! Ich habe auch mein Handy und andere Geräte auf englisch gestellt, einfach damit ich unterbewusst mehr englisch lese. Vielen Dank!

0

Es gibt in jeder mittleren Stadt Lokale in den sich bevorzugt englisch sprechende Leute treffen .. manchmal so "Irish Pub" oder sowas ... mit "the ..." oder "...Pub ""...Inn" im Namen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Okay, danke! Ich bin bei irgendwelchen Treffen nur oft sehr nervös, ich muss mich mal ein bisschen informieren. Danke!

0

Hast du schon an einen Sprachaufenthalt oder eine Brieffreundschaft gedacht?

🔆💋🔆

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin mit diesen Sprachen aufgewachsen.

Das habe ich tatsächlich, aber ich weiß nicht genau, wo ich solche Leute finde, oder wie man das ganze anfängt.

Weißt du vielleicht wie?

Aber vielen Dank für die Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?