Leute im Umfeld starren immer so weil ich "Keulendaumen" habe (Brachydaktylie).

Megan Fox hat genau so Daumen wie ich,aber meine Nägel muss ich wachsen lassen^^ - (Gesundheit, Hand, Daumen)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab das auch, und eigentlich gehört das auh mehr oder weniger zu mir. Es ist halt so, und man kann es nicht ändern. Falls du ein Mädchen bist (meine Schwester hat das auch): Meine Schwester lässt ihre Daumen ein kleines bisschen länger wachsen und lackiert dann nur die Mitte. Das sieht dann halt ganz normal aus, keiner starrt (bei mir auch nicht o.O) und sie kommt damit auch ganz gut klar. Also entweder kommst du damit klar, oder machst den anderen Leuten klar, dass das zu dir gehört. Außerdem finde ich solche Daumen eigentlich sogar schöner, andere Menschen haben häufiger so einen hässlichen Rand zwischen Nagel und Haut, wir nicht ;) Übrigens danke, ich kann jetzt sagen, ich hab Megan Fox Daumen :D Ich hoffe mal, ich konnte dir helfen ;)

Danke (: Ja, ich bin ein Mädchen und danke für diesen guten Tipp ! Den werde ich gleich mal ausprobieren. Ich versuch das den anderen mal zu sagen das das zu mir gehört, und wenn es ihnen nicht passt, sollen sie mich in Ruhe lassen.

0

ich habe auch einen verkürzten Daumer nund einen verkürzten kleinen Finger. Unwillkürlich hab ich den Daumern (da fällts eher auf als beim kl. Finger) immer versteckt. Ich schämte mich dafür. Als ich dann noch angesprochen wurde was für ein komisschen Daumer ich habe, sagte ich stolz: so Daumen haben nur besondere Menschen, weil es einzigartig ist. DAfür bruachen wir unsnicht zu schämen. Jeder Mensch hat irgendwoeingenarten und Ecken und Kanten. Also wer hat die Eigenarten nicht? Ich weiß auch nicht von wem ich es gebert habe? Aigner? Wendel? Keck? Wohlfahrt? vielleicht kennt jemand die Nachnahmen und hat so einen verkürzten Finger. Dann hätte ich shcon einen Anhaltspunkt.

ich habe auch so einen Daumen und werde auch relativ viel angestarrt deswegen. Meistens fragen sie mich dann auch deswegen und dann sag ich auch das ist erblich bedingt ist. Habe aber auch schon mal den Vegriff ekliger Daumen gehört und entgegnete dann, dass ich zumindenst zwei verschiedene Daumen habe und mich das auch spezieller macht und dann noch als "Tüpfelchen" das mit den Megan-Fox-Daumen. Aber ist zum Glück bis jetzt nur einmal vorgekommen. Für mich ist es irgendwie lustig so einen speziellen Daumen zu haben und meine Freunde haben mir deswegen den Spitznamen Däumelinchen gegeben. Sei stolz darauf und verstell dich nicht um anderen zu gefallen! ;)

Was möchtest Du wissen?