Leute im Internet kennen lernen gefährlicher als man denkt, welche Vorsichtsmaßnahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ Furzer

Wie alt bist du?

Der Fall liegt sicher etwas anders. Mit etwas Menschenkenntnis sollte man schon beim schreiben etwas aus den Zeilen des anderen herauslesen.

Dann sollte man sich beim ersten Date nicht irgendwo in der Pampa treffen und ich denke mal, dass dich nicht gleich eine in eine Waldhütte schleift.

Also du kannst dich schon treffen, sonst würde sich keiner verabreden. Man kann schon einiges dafür tun und vieles zu vermeiden.

Zumindest nicht gleich am ersten Abend gleich mit jemand nachhause gehen, das läuft einem nicht davon, wenn man sich mal kennenlernt und es passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
06.05.2016, 23:49

Wie alt war die Frau, die dem Mann aus Höxter vertraute? Hatte die zu wenig Menschenkenntnis?

0

Also folgende Tipps kämen dann von mir :

  • An einem öffentlichen Ort treffen, wie einem Café. Aber nicht so öffentlich, dass ein Übergriff wegen Masse untergehen würde (Festival).
  • Eine Vertrauensperson einweihen. Sagen, wo man sich trifft, wie lange und mit wem.
  • Gar nicht erst alleine zu dem Treffen gehen.
  • Sofort verschwinden, wenn man sich unwohl fühlt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
06.05.2016, 23:43

Die können rausfinden, wo man wohnt.

0

Was möchtest Du wissen?