Leute ihr müsst mir helfen. Hab ich eine chance?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung sowohl Fachhochschulreife als auch das Abitur entweder im Berufsschulbereich (z.B. Berufsoberschule) oder auf dem Erwachsenenkolleg (s. Kolleg unter wikipedia) machen.

Meines Wissens gibt es dort keine Notenhürden, in einigen wenigen Bundesländern aber Aufnahmeprüfungen (Hamburg für das Kolleg).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?