Leute ich habe ein Problem. Ich habe Hunger aber will niht essen ist es schlimm wenn ich jetzt einfach nihts esse oder überträgt sich das auf meine Gesundheit?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du das immer machst, hat das natürlich Auswirkungen auf deine Gesundheit. Wenn du aber mal einen Nachmittag lang nichts essen möchtest, ist das kein Problem. Gegen den Hunger kannst du Wasser trinken und dich ablenken. Wenn du unbeschäftigt bist, wirst du irgendwann doch essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst dann darfst du nicht hungern sonst kommt der jojoeffekt. Wenn du nicht essen willst dann wirst halt schwach oder so und schwindelig wird dir werden weil du in den unterzucker kommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute, die legen freiwillig Fastentage ein. Wenn Du MAL nichts ißt, dann läßt Du es halt, ich verstehe das Problem nicht. Mir geht es selbst häufig so, daß ich nichts mag.

Das Essen zu HASSEN ist allerdings nicht normal. Vielleicht solltest Du mal über Deine genauen Gründe nachdenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell deine Ernährung einfach um? Ernähre dich gesund, trinke Tee und viel Wasser und esse in Maßen! Mache ich auch so! Und hatte 2 Kilo in 11 Tagen abgenommen :) aber auf eine gesunde Art!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du nix essen wenn du hunger hast?
Also die Frage ist ernstgemeint. Bist du krank wird dir schlecht dabei oder willst du abnehmen?
Wenn du kurzfristig mal nichts essen willst weil du zb gerade keine Zeit hast und du generell gesund bist wird dir das nicht schaden. Wenn du abnehmen willst dann ist das der falsche Weg.
Wenn du krank bist und dir mit essen übel wird versuche bissl was leichtes zu essen Zwieback und Tee oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exgxaxl
26.06.2016, 09:02

ne ich will nicht abnehmen und ich bin auch nicht krank ich hasse einfach das essen :/

0
Kommentar von maggylein
26.06.2016, 09:10

wenn du generell essen hasst solltest du zum Arzt gehen und dir helfen lassen..

0

Durch einmal Frühstück ausfallen lassen, passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das gleiche Problem. Über mehrere Monate hab ich ein paar Kilos zu viel bekommen und immer wenn ich Hunger hab trau ich mich nicht essen weil ich abnehmen will.

Manchmal ess ich garnicht und hatte bis jetzt kaum Probleme außer Hunger natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sonst gesund bist wirds nichts ausmachen wenn du mal 2-3 Tage nichts ißt. Glaubs mir, dir schmecken dann Sachen die du normalerweise meidest oder dir nicht schmecken. Es ist sonderbar, die schmecken aber dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du dafür was trinkst ist es ok 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht auf die Gesundheit. Trinke einfach ein Glas Wasser oder Limo, dann vergeht das flaue Gefühl im Magen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nicht ständig so ist, ist es kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch wohl klar, dass dein Körper Nahrung benötigt, um richtig funktionieren zu können, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exgxaxl
26.06.2016, 08:59

ich hasse aber essen :/

0
Kommentar von exgxaxl
26.06.2016, 09:24

Wenn du meinst. ich wollte eigendlich nur wissen ob das so schlimm für meine Gesundheit ist wenn ich morgens mal nichts esse...

0

Wenn Du jetzt nichts essen willst dann iss nichts. Wo liegt das Problem später was zu essen? Das Deine Gesundheit bei Nahrungsentzug früher oder später leidet ist logisch und vorhersehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein tut es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?