Leute! Ich habe riesige Angst vor einer festen Zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als erstes werden sie dir die Zähne noch einmal reinigen,oftmals mit einem Bohrer mit Gummiaufsatz.

Dann werden sie dir Zahn für Zahn die Braces drauf machen, der Kleber schmeckt ein wenig eigenartig. Ich glaube alle 5 Braces kommen sie denn mit der UV-Lampe, damit der Kleber aushärtet.

Wenn alle Braces drauf sind, werden sie dir 2 Ringe auf die hintersten Backenzähne setzen, das ist der einzigst unangenehme Moment aber das überlebst du :D

Dann setzen sie den Drahtbogen ein, der wird mit den Braces verbunden und dann hinten bei den "Backringen" durch gezogen, anschließend werden sie das ganze fest ziehen & tadaaa.

Hei

Es haben heutzutage sehr viele eine feste Zahnspange. Ich auch!

Es ist nicht mal so schlimm wie du dir das vorstellst. Ich weis noch, ich hatte auch panische Angst,...

Und nein, du wirst nicht allein in der Praxis sein es hat noch andere Patienten....

Ich weis es nicht mehr ganz genau, aber er streicht dir wie ein Leim (ich glaube sie nennen es Zement) auf jeden einzelnen Zahn, dann halten sie so etwa 10-15 Sekunden ein Gerät hin das eine violette Lampe hat. (Es schmerzt nicht, vielleicht brennt es ein kleines kleines bisschen....)

Das wird dann glaube ich bei jedem Zahn einzeln gemacht

Am Schluss setzt er dann noch einen Draht ein, das ist auch nicht schmerzhaft...:)

Ach ja... die meisten bekommen noch so kleine Ringlein um die hintersten Zähne

Die drückt er rauf. Es kann sein, dass das höchstens 1 Sekunde schmerzt, da er es rauf drückt....aber ansonsten auch nicht schlimm

Viel Glück!

selijan

Ach ja, wegen dem Handy spielen, ich glaube das geht nicht so gut...aber hör doch Musik, hab ich auch gemacht respektiv ich habe die Französisch Wörtchen auf das Aufnahmegerät gesprochen und die dann abgehört...weil wir an diesem Morgen noch einen Test hatten, hat super funktioniert...

0

Hi,

Du kannst während der Behandlung die Kopfhörer rein tun und Musik hören.

Und hab keine Angst, eine feste zahnspange ist wirklich nicht so schlimm. Am Anfang fühlt es sich natürlich komisch an und es tut nun mal auch weh, aber es ist kein schmerz den man nicht aushalten könnte. Und wenn es doch zu viel ist nimmst du halt mal eine schmerztablette. Nach maximal drei Tagen ist aber alles ok. Und das Ergebnis von perfekten Zähnen ist es definitiv wert!

LG imakeyourday

Du wirst nicht Handy spielen können weil du liegst und über deinem Kopf (wegen dem kieferorthopäden) dann kein platz ist.
Dir werden die brackets mit nem Kleber auf den Zahn geklebt und mit so nem licht getrocknet. Dann kommen die Drähte durch die brackets . Die Behandlung tut nicht weh aber paar Stunden später tuts richtig weh , besonders wenn die Zähne sehr schief sind . Nach ein paar tagen ist der Schmerz dann weg und so mach ner Woche kann man im Normalfall wieder normal essen.
Vor der Behandlung brauchst du keine angst haben, es wird ja nur was auf deine Zähne geklebt

Glaubs mir habe seit 3 Wochen eine Zahnspange und das reinmachen Schmerz nicht.. Man spührt eig. Nichts. Jedoch wirst du die nächsten Tage nicht's hartest mehr essen können und dies schmerzt

Höhr musik

Was möchtest Du wissen?