Leute ich hab eine Frage zu Mathe bei Schaubilder warum die Linien sich nicht treffen ?

...komplette Frage anzeigen Mathe  - (Mathe, Wertetabelle, Schaubild)

2 Antworten

Allgemeine Form einer Geraden y=f(x)= m * x + b

Voraussetzung das sich 2 Geraden schneiden ist m1 ungleich m2

also y1= m1 *x + b1 und y2= m2 * x +b2

bei deiner Aufgabe f(x)= 1 *x + 1.25 hier ist m= 1 ist die Steigung der Geraden

Schnittpunkt mit der y-Achse bei x=0 ergibt y= 1,25

b<0 verschiebt die Gerade nach unten

b>0 verschiebt nach oben

m>0 Gerade kommt von unten links und geht nach oben rechts

m<0 Gerade kommt von oben links und geht nach unten rechts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Miriam082821!

Was soll man denn da für eine zweite Linie zeichnen? Zu einer Wertetabelle gibt es auch nur einen Graphen..

Lg, jagu24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Miriam082821 30.10.2015, 18:51

Nein da muss man noch eine zeichnen damit sich die zwei treffen 

0
jagu24 30.10.2015, 18:52
@Miriam082821

Tja, dann kann ich Dir auch nicht helfen. Du kannst mit diesen Angaben nämlich nur eine Gerade zeichnen.

0
Ellejolka 30.10.2015, 19:03
@jagu24

tja, diese Diskussion trägt zur Belustigung bei.

Notfalls zeichnest du irgend eine andere Gerade durch die erste.

0

Was möchtest Du wissen?