Leute ich brauche hilfe..ich bin 16 jahre alt 172cm gross und 55kg schwer. Meine Freunde nennen mich deswegen schon stäbchen. Was kann ich dagegen machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die besten Tipps:

- Geregelte Malzeiten ( z.B 8 Uhr Frühstück 13 Uhr mittag und 18 uhr Abendessen)

- Wenn du in der Schule bist immer etwas zu essen mit nehmen.( Stullen, Brötchen etc.)

ich hatte auch das Problem und habe mich auf 62 Kg gekämpft und bin momentan am halten :) 

Ist zwar nicht perfekt aber besser las die 55 kg davor.

Vielleicht solltest du dich mal auf eine Schilddrüsenüberfunktion untersuchen lassen - ist nix Schlimmes kann aber ausschlaggebend dafür sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neszb
03.04.2016, 19:36

Danke schön :) und wie siehts mit bewegung aus? machst du manchmal was oder setzt du hauptsächlich aufs essen?

0

Eigendlich nicht viel, wenn dein Körper so gebaut ist wirst du selbst mit trainieren nicht "Breit" werden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das regelt sich alles noch mit der zeit. du bist noch sehr jung und wirst, wie jeder auch, mit der zeit zunehmen. lerne dich so zu mögen, wie du bist, dann wirst du am glücklichsten werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch normal.. erst wächst man in die Länge, dann in die Breite..
Dann füllt sich das auch mit der Zeit.. keine Sorge.
Ansonsten pumpen gehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, bei mir das gleiche, ich bin 1,76 und wieg 53kg. Ich mache weder Sport und ess echt viel und meistens auch noch ungesund, ich nehm aber nicht zu...
Ich glaube einfach, dass bei uns der Soffwechsel schneller abläuft... :)
Liebste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?