Leute habe fragen zum Thema Daniel Sebastian?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du konkret beschuldigt wirst, eine Urheberrechtsverletzung (oder eine andere Straftat) begangen zu haben, ist ignorieren grundsätzlich der falsch Weg. Vor allem wenn es tatsächlich auch der Fall ist.

Nicht du entscheidest, ob eine Klage zulässig ist, sondern ein Gericht.

Du hast 2 Möglichkeiten. Suche deine zuständige Verbraucherzentrale auf. Die werden dir sagen, ob die Forderungen berechtigt sind oder nicht und ob es sich lohnt hier einen Anwalt zu beauftragen. Evtl. gibt es schon eine Kanzlei, die sich auf den Fall spezialisiert hat.

Die zweite Möglichkeit ist, direkt einen Anwalt einzuschalten. Die Kosten werden hier wahrscheinlich höher sein.

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal zu diesem Anwalt eine zuständige Staatsanwaltschaft kontaktieren, ob Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet wurden. Auch eine Verbraucherberatung könnte Informationen dazu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
01.03.2017, 16:50

man könnte mit seinem Rechtsproblem auch zu einem Anwalt gehen .....

1

Bevor ein Gerichtsvollzieher etwas vollziehen kann, muss es dazu erst einmal einen Titel vom Gericht geben. Wenn es den gäbe, wüsstest du das. Da das nicht der Fall ist, handelt es sich um eine leere Drohgebärde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HayvanHabibi
01.03.2017, 16:47

wie sieht dieser titel aus ist der in gelber farbe ?

0

war das eine Abmahnung oder ein Mahnbescheid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HayvanHabibi
01.03.2017, 16:42

eine Abmahnung also und wurde gesagt zahlt dieses betrag ... und sonst kommt es zu höheren beiträgen usw

0

Was möchtest Du wissen?