leute die zu verabredungen generell zu spät kommen.

7 Antworten

Einfach mal drauf achten, um wieviel zu spät. Ich habe festgestellt, dass mit schöner Regelmässigkeit ein individuelles Zeitfenster da ist, was zwischen 10 und 20 Minuten liegt. Und richte mich dann danach, sprich, ich komme eben auch 10 bis 20 Minuten später. Passt meistens recht gut. Aufregen und umerziehen ist zwecklos, das macht jede Verabredung mit diesen Menschen zu einem Krampf: für beide Seiten.

nun ist es 1 stunde !

0
@holodeck

noch schlimmer :-) eine frau die mit ihrer mutter telefoniert !

0
@bleifrei

Na, wenn das keine ausreichende Entschuldigung ist, das ist ja noch schlimmer als Stau. Schicksalhaft unabwendbare Verzögerung geradezu ;-))

0

würde noch etwas später kommen damit derjenige sieht wie es ist wenn man immer zu spät kommt

das ist nicht meine art.

0

Ich habe solchen Leuten oft nachgegeben... Heute lasse ich sie stehen... Lasse sie Monate - gar Jahre betteln... Kommen sie dann irgendwann an und haben die Situation verstanden ists ok... Wenn nnicht, dann war ihnen mein Kontakt nicht wichtig. Man muss auch mal loslassen können.

Was möchtest Du wissen?