Leute die sich mit der Pille auskennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo grtina

Die 12 Stunden-Frist kann man mehrmals "ausreizen". Man muss nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht überschritten wird.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie gehört, dass man die 12-Stunden-Frist pro Monat nur einmal "ausreizen" darf.

Wenn du die Pille nicht zur gewohnten Zeit nimmst, hast du ohne jegliche Konsequenzen bis zu 12 Stunden Zeit, sie nachzunehmen - bei einigen wenigen Pillen sogar 24 Stunden.

Die nächste Pille  nimmst du dann wieder zur gewohnten Zeit ein.

Nur wenn du die 12 Stunden überschreitest, gilt das als Einnahmefehler, den man dann gemäß der Anweisung in der Packungsbeilage korrigieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Wirkstoffmenge an. Um ganz sicher zu gehen, sollte man die Pille möglichst zur gleichen Zeit einnehmen. Ich kenne nur eine 9 Stundenfrist. Aber da gibt es wohl Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei allen Mikropillen gilt das gleiche, die Frist gilt jeden Tag. Woher hast du diese Information?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grtina
03.11.2015, 19:17

Diese Information mit "einmaliges Unterschreiten der 12-Stunden Frist" steht in meinem Beipackzettel

0
Kommentar von schokocrossie91
03.11.2015, 19:19

Was für eine Pille nimmst du denn?

0
Kommentar von schokocrossie91
03.11.2015, 20:42

Das ist tatsächlich sehr verwirrend formuliert, aber die Larissa ist eine ganz normale Mikropille und hat diese Toleranz immer. Achte einfach darauf, deine Pillen möglichst zur gleichen Uhrzeit zu nehmen und du musst dir keine Sorgen machen.

0
Kommentar von schokocrossie91
04.11.2015, 12:59

Absolut sicher. Schau mal, im Prinzip unterschreitest du jeden Tag die zwölf Stunden, wenn du dich auch nur um fünf Minuten verspätest. Die Zusammensetzung ist genau wie bei anderen Mikropillen, wieso sollte sie anders wirken? Wenn du dich sicherer fühlst, frag einen kompetenten Arzt oder Apotheker.

0

Was möchtest Du wissen?