Leute die keine Kinder kriegen können...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicher wissen kannst du es eigentlich nur durch den Arzt.

Ob man die Angst hat? Ehrlich gesagt, glaub ich das nicht, dass sie die Frauen darüber Gedanken machen, die halbwegs "normal" sind. Das heißt wenn Frau immer die Periode hat, wenn auch unregelmässig, dann wird sie wahrscheinlich eher nicht denken, dass sie von Kinderlosigkeit betroffen sein könnte.

Wird sie es dann versuchen und es klappt nicht, dann geht sie zum Arzt und lässt abklären, wieso das so ist.

Und bei Männern: ich glaube nicht, dass sich ein Mann ohne das er versucht ein Kind zu bekommen, irgendwie die Vermutung haben kann, dass er unfruchtbar ist. Ich meine, wie willst auch aus dem Alltag wissen, dass dein Sper.ma qualitativ nicht so super ist? Und aus rein psychologischer Sicht glaub ich auch nicht, dass ein Mann ohne Grund von sich so denken könnte also ala "Oh mein Gott, ich kann nicht zeugen".

Durch Untersuchungen wird es meist herausgefunden, das man Unfruchtbar ist, bzw. nur zu einem bestimmten Prozentsatz Kinder bekommen kann. Zu 100% darf es kein Arzt sagen. Beispielsweise kann man mit einer Krankheit wie Endometriose, oder nur einem intakten Eileiter trotzdem Schwanger werden.

Man weiss, dass man keine Kinder kriegen kann, wenn man es versucht und man wird nicht schwanger. Beim gesunden Menschen ist das Kinderkriegen kein Problem, es muss also gesundheitliche Dispositionen vorliegen, die eine Schwangerscchaft unmoeglich machen. Allerdings ist das nicht das Ende vom Lied, wenn man auf den Doktor hoert oder selbst sein Lebenswandel aendert, kann es doch noch klappen. Viel Erfolg

Empfängnis wie Potenz Störungen. Zuviel Geschafel ohne klare Aussage wie deffinition. Klarheit kann nur eine Analyse wie Untersuchung bringen bei einem entsprechenden Arzt oder Institut wie Labor.

DAAAAAAAAAAAAAAANKE!!!!! endlich ein wenig mehr klarheit :D danke vielen dank :)

0

Wie man das herausfindet? Man wird nicht schwanger. Das wäre schon mal ein guter Anhaltspunkt. ;-)

das kann dir alles der Arzt sagen

Was möchtest Du wissen?