Welcher Gegenstand/Stoff) ändert seine Eigenschaften durch erhitzen?

8 Antworten

Das so Hausaufgaben auch immer so plötzlich kommen.

Nimm dir deine Bücher und Unterlagen vor. Ihr habt das mit Sicherheit behandelt. Zuhören ist auch hilfreich. Aber im Unterricht ist man dann müde, weil man um 22:30 noch auf GF rumhängt. Wirklich schwierig.

http://www.frustfrei-lernen.de/chemie/aggregatzustaende-chemie.html

Haben keine Bücher oder Unterlagen, und außerdem haben erst seit 2 Wochen Schule und erst 1 Stunde Chemie gehabt.

0

Irgendwann bei einer Erhitzung ist noch jeder dran an Elementen oder Molekülen und schmilzt oder verdampft. Schließlich hat noch "jeder" der Stogffe so seinen spezifischen Schmez, - und Siedepunkt und dann isses aus mit dem ursprünglichen Zustand.

Da gibts es ziemlich viel, Alle Metalle haben einen punkt bei dem sie flüssig werden , sie ändern also ihren Aggregatzustand, (somit ihre eigenschaft) also kannste eigentlich alle metalle aufschreiben und du könntest sogar soweit gehen und sagen wenn man (zum beispiel) 4 WasserstoffAtome nimmt und mega stark erhitzt (Millionen von Grad) und dann noch extremer Druck dazu kommt dann ändern sie ihre eigenschaft, den aus den 4-H Atomen wird dann (ich glaub 1) 1 -Helium (He) Atom und so weiter aus 3 He Atomen das nächste Element und so weiter, bei eisen hört das dann eher auf, aber als beispiel würd ich einfach sagen : Wenn man Wasserstoff sehr stark erhitzt und es unter hohem druck steht dann fusioniert der Wasserstoff zu Helium (Das ist das was in unsere Sonne, und jedem anderen Stern) passiert.

Was möchtest Du wissen?