LEUTE BITTE SCHNELL ANTWORTEN!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Keine Sorge ! du bist 13 da kann das schon mal passieren. Sollten deine Schmerzen allerdings bei der nächsten Periode oder auch innerhalb des Zyklus auftauchen, gehe besser zum Arzt. Ich hatte das gleiche Problem und das konnte ganz easy durch die Pille behoben werden (hatte eine fiese Zyste) aber ich würde anhand deines Alters mal von einer stinknormalen Hormonellen Umstellung ausgehen.

Ich habe auch immer sehr doll Schmerzen bevor ich meine Tage bekomme. Wenn es nicht mehr auszuhalten ist, dann wird dein Vater auch mit dir zum Arzt gehen. Wenn nicht, dann gehe doch einfach selbst. :)

Gute Besserung

jawohl, ich kann dich beruhigen. Mach dir keine sorgen, ich tippe es hat damit zu tun das du deine regel bald bekommst. Ich hatte das in deinem alter auch immer richtig heftig mit starken bauchkrämpfen bis schmerzen in rücken und beine. Alles gut :-)

Vielleicht haben deine Schmerzen damit was zu tun, dass du kurz davor bist deine Tage zu bekommen.

Wenn die schmerzen nicht nachlassen geh zum arzt denn deiss nie ob es etwas gefährliches sein könnte!!!

  1. Wie kannst Du heute leichte Krämpfe in der Magengegend haben und DANN letzte Nacht Unterleibsschmerzen?

  2. Schmerzen in der Magengegend haben wohl nichts mit Deiner Periode zu tun. Du solltest in der Lage sein, die Schmerzstelle zu unterscheiden.

  3. Nimm eine Schmerztablette. Wird es nicht besser oder fühlst Du Dich noch anderweitig unwohl, lass Dich von Deinem Vater ins Krankenhaus fahren. Immerhin hat er Dich am Arztgang gehindert.

zfmforever123 27.06.2014, 17:48

Ja also Krämpfe in der Magengegend und unterleibsschmerzen und ich hab vergessen hinzu schreiben das ich vorhin Durchfall hatte

0
Katha87 27.06.2014, 18:02
@zfmforever123

Das könnte auch auf eine Blinddarmentzündung hindeuten, oder tatsächlich nur auf eine Magenverstimmung durch schlechtes Essen

0

Heiii Ich denke nicht , dass du sterben wirst☆ Höre auf dein Vater, dann geht es dir bald wieder gut.

Gute Besserung ♡

zfmforever123 27.06.2014, 17:41

Danke für deine Antwort 😢💕

0

geh zum arzt oder hat dein vater medizin studiert?

Hmm.. wenns nich besser werden sollte, dann geh man doch lieber zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?