Leute aus welcher Religion / Kultur / Land singen Lieder freitagabends?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Freitagabend beginnt im Judentum der Schabat, der siebte Tag, an dem Gott nach der Schöpfung der Welt geruht haben soll.

Es gibt auch christliche Bewegungen, die dieser Tradition folgen, indem sie den Samstag und nicht den Sonntag, als religiösen Ruhetag ansehen.

Da ich Juden eigentlich noch nie aufdringlich oder laut erlebt habe, nehme ich an, dass es sich um irgendeine kleine christliche Gemeinde handelt.

Im Zweifelsfall erkundige dich einfach mal höflich bei den Nachbarn, zeige Interesse und bleibe unverkrampft. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man eine Frage hat, gibt es eine seit Jahrtausenden bewähnte Methode:
Fragen.
Und nicht irgendwen, sondern die, die es am ehesten wissen könnten.
Schon eine Idee?

Indirekte Antworten auf indirekte Frage sind der direkte Weg zu?
Genau, Missverständnissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
06.11.2015, 21:43

Richtig, so sehe ich das auch. :-)

1

Also so wie du das beschreibst klingt das nach einer Sekte oder Gebetsgruppe oder so.... Meinst du öffentlich, auf der Strasse? Dann sind es ziemlich sicher keine Juden, sondern ich würde eher auf irgend eine christliche evangelikale Gruppe tippen, vielleicht die "zwölf Stämme" (die dadurch berühmt wurden, dass sie ihre Kinder schlagen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer das sein soll kann ich Dir nicht beantworten. Wenn Dich das aber interessiert, warum gehst Du nicht einfach hin und fragst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
06.11.2015, 21:43

Richtig, so sehe ich das auch. :-)

1

Was möchtest Du wissen?