Leute anreden(Klassenkameraden)?

3 Antworten

Ich denke, dass es gut rüberkommst, wenn du selbst mal auf andere zukommst und ein Gespräch anfängst. (Wenn sie nicht selbst dabei sind, eins zu führen, denn sonst würdest du sie nur nerven und das wiederum kommt dann nicht gut)

Versuch auch nur Leute anzusprechen, die nicht gerade in einer großen Gruppe stehen, oder die dich vom äußeren Erscheinungsbild nicht ansprechen. Versuche ein Gespräch anzufangen, mit Leuten die dir sympathisch vorkommen und frag nach Hobbies und Interessen, denn somit findest du gleich etwas über sie heraus und kommst leichter in ein flüssiges Gespräch.

Du kannst auch mal versuchen, wenn du dich ansprechen nicht ganz so traust, immer mal wieder einfach due Leute anzulächeln und freundlich zu gucken. Dann mit der Zeit kann es sein, dass sie zu dir kommen. Jedoch würde ich schon selbst auf sie zugehen. Das ist das Beste, was ich Dir raten kann.

Viel Glück ^^

Such dir eine x beliebige person aus die dir sehr sympathisch vorkommt und sprich sie/ihn einfach an. Die Person muss ja auch nicht unbedingt eine aus deiner Klasse sein. Stell irgendeine Frage über die Schule oder so und danach führst du das Gespräch einfach weiter.
Achh das packst du schon. Mach dir nicht so ein Kopf. Du findest bestimmt eine Person die zu dir passt. :)

Statt selber Anreden zu wollen, lass dich Anreden wenn du eh schon nicht so gut darin bist. Irgendwann wird man dich Anreden und du wirst von Zeit zu Zeit einige neue Freunde automatisch Kennenlernen.

Alles nur mit der Zeit.

Was möchtest Du wissen?