Leut-Verdummung im Seniorenheim

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder Stecker rausziehen oder CD verschwinden lassen. Wenn die Heinleitung sich nicht darum kümmert ist das sehr bedenklich. Ich hoffe auch das mir solch ein heim erspart bleibt.

Es wäre vermutlich auch gut wenn die Angehörigen das mal ansprechen, es handelt sich ja schließlich nicht um ein Gefängnis.

Wie gesagt, die Schwester raunzte mich an. So nach dem Motto, es sei doch bald Weihnachten, man tue alles für eine gute Stimmung, die Alten lieben es .... was so nicht stimmt. Viele können sich gar nicht wehren (weil dement, gelähmt nach Apoplex etc.)

2
@adavan

Es ist schlimm was man so hört , das es überhaupt passiert ältere und kranke menschen so zu behandeln ist schlimm aber in diesen zeiten wohl nur noch als normal anzusehen. Wer keine leistung mehr bring gar krank ist der hat auch keinen anspruch mehr ausser er kann es bezahlen. Es ist sicher nicht in ordnung das mit den Senioren so umgegangen wird und da sie sich nicht wehren können müssten die Angehörigen sich darum kümmern. Fraglich wird sein ob die Angehörigen diese Zustände überhaupt mitbekommen um darauf zu reagieren.

0

da hat man am ehesten erfolg, wenn man die angehörigen mit einschaltet, die dann ordentlich stunk machen können. das problem ist, dass viele pflegekräfte die wünsche ihrer pflegebedürftigen schlicht und einfach nicht ernst nehmen (der hat alzheimer, der weiß nicht mehr, was er will...etc)

Wird als Idee für den ersten Angehörigen-Sprechtag festgehalten.

2
@adavan

Seltsam und wenn man als Pflegekraft die Bedürfnisse und Wünsche wahrnimmt, z.B den Wunsch dass der Bew. Nicht jeden Tag gewaschen werden will oder nicht mehr essen und Trinken will ist man ein schwer Verbrecher.

Was motzt mich diese Gesellschaft andie sich ihre Wahrheit so zurecht dreht wie es ihnen gerade paßt.

0
@Wolpertinger

sobald sowas dokumentiert ist (eben z.b. nicht jeden tag gewaschen werden) bzw zusätzlich mit dem hausarzt besprochen wurde ( wie verweigerung von nahrung), ist man abgesichert. es muss halt nur irgendwo stehen für diverse kontrollen. im heim hatten wir auch ne hochbetagte frau, die irgendwann einfach sterben wollte und nur noch getränke zu sich genommen hat, auf essen aber gänzlich verzichtet hatte. der hausarzt wurde informiert, hat zur bestätigung ne unterschrift dagelassen und wir haben das ganze ausführlich dokumentiert und fertig. sie ist langsam verhungert, weil sie es so wollte und wir waren rechtlich abgesichert

0
@ilinalta

Hier ging es mir nicht um die Rechtliche Absicherung sondern um die Doppelmoral der Leute die hier schreiben

1

Dass was jugendlich heute freiwillig und in unzähligen Wiederholungen hören macht auch nicht unbedingt schlauer. Aber du hast ja recht: vielleicht sollten die Angehörigen dem Heim mal einen CD-Wechsler spendieren :)

Kann ich in Altenheim als Jugendliche einen Minijobs machen?

Geht das? Wenn ja wie viel würde man da bekommen und ab wann könnte man das machen?

...zur Frage

Schülerpraktikum im Seniorenheim was darf ich machen?

Hey:) habe direkt nach den Ferien ein 3.Wöchiges Praktikum in einem
Seniorenheim.. ich durfte mir aussuchen ob ich in der Zeit die pflege oder Betreuung kennenlerne..Ich habe mich für die Betreuung entschieden.. Es war zwar nicht mein Wunsch ins Seniorenheim zu gehen und manchen denen ich es erzähle gucken mich fragend an.. aber naja ich gehe da einfach hin und mache das beste draus.. nur was könnten meine Aufgaben sein?? Und was muss ich beachten??

...zur Frage

power teacher führerschein cd-rom, mehrfachinstallation?

hallo! ich besitze die cd-rom PowerTeacher Europa Führerschein, die ich bei meiner fahrschule (für 30€) gekauft habe. nun habe ich folgendes problem: da ich mir einen neuen laptop angeschafft habe, wollte ich das programm auf diesem installieren, bis ich zum registrierungscode gekommen bin lief auch alles gut, nur dann habe ich diesen eingegeben, und ich bekam die meldung dass das programm nicht installiert werden könne, da es schon auf einem anderen pc registriert ist... nur ist der andere laptop kaputt und ich könnte vlt noch mit viel mühe und not das programm von dem alten laptop löschen, würde ich es nach dem löschen neu registrieren können? oder muss ich mir etwa eine neue cd kaufen? :-$

bitte um hilfe/lösungen! danke :)

...zur Frage

Wo kann ich Brandschutz-Dekoration kaufen, also nicht brennbare Deko z.B. für Seniorenheime?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem online-shop für Brandschutz Deko. Es geht konkret um die Ausstattung eines Seniorenheimes mit nicht brennbaren Dekorationsartikeln, insbesondere Bilder und Blumen. Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Pflegeheimkosten - wie viel unterhalt erhält die Ehefrau

Hallo zusammen,

mein Vater ist 70 Jahre alt, Pflegestufe 3, monat. Rente 2300 Euro, verheiratet (Frau verdient 400 Euro monatlich),

Mein Vater wurde bisher von seiner Frau (nicht meine Mutter) gepflegt. Sie hat jetzt aus irgendwelchen Gründen keine Lust mehr. Sie will frei sein, in Urlaub gehen usw. Die Ehe steht kurz vor dem Aus.

Ich habe letzte Woche nun verschiedene Heime angeschaut, denn mein Vater muss ja versorgt werden (ich kann ihn nicht versorgen, da ich aus beruflichen Gründen 400 km von ihm entfernt wohne).

Nun tun sich natürlich jede Menge Fragen zu den Finanzen auf:

Die Rente plus die Pflegeversicherung würde für die Bezahlung des Heimplatzes reichen. Wie sieht es mit der Frau aus? Sie ist 53 Jahre alt, stundenweise beschäftigt. Hat sie Unterhaltsansprüche? Damit würde ja mein Vater zum Sozialhilfefall. Oder muss die Frau ergänzende Hilfe beantragen? Macht es finanziell einen Unterschied, ob die Ehe weiter besteht, oder ob sie sich scheiden lassen?

Versteht mich bitte nicht falsch, ich weiß, dass meine Geschwister und ich für meinen Vater unterhaltspflichtig sind (wir verdienen eh alle nicht genug, damit wir zahlen müssen), darum geht es nicht. Mich stört nur, dass das Versorgungsamt zu meiner Stiefmutter gesagt hat, sie hätte ein Recht auf 1400 Euro der Rente meines Vaters und er muss beim Sozialamt einen Zuschuss für das Heim beantragen. Das will mir nicht in den Kopf. Die Frau lässt meinen Vater im Stich, kassiert 1400 Euro und mein Vater wird dadurch zum Sozialhilfefall, der sich damit nicht mal mehr das Heim selbst aussuchen kann, weil es dem Amt zu teuer ist. Ich kenne mich da nicht aus, wer entscheidet eigentlich im Falle, dass das Sozialamt was dazu zahlen muss, in welches Heim mein Vater kommt. Hat er dann trotzdem freie Auswahl, oder muss er das billigste Heim nehmen? Ich weiß, viele Fragen....sorry....bin ziemlich durch den Wind....

...zur Frage

Kiosk im Seniorenheim - Wer hat Erfahrungen und welche Artikel sollte ich im Angebot haben?!

Wie die Frage schon sagt: Ich eröffne demnächst einen Kiosk im Seniorenheim und habe mich gefragt, welche Artikel wohl gut ankommen und regelmäßig gebraucht werden. Wie organisiert man sowas am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?