Leumundszeugnis (§27/1 SMG)?

1 Antwort

Nope tut es nicht.

Es wird generell in Österreich der Cannabiskonsum kaum zur Anzeige gebracht. Genau aus dem Grund, weil wenn würde es drinnen stehen. Und wegen so kleigkeiten will keiner iwem die Zukunft verbauen ;)

Letzteres ist mehr oder weniger ein Zitat von einem Polizisten! ;)

Greez

erste Freundin erst mit 27 gehabt ;( - ist das unnormal?

Ich hatte meine erste Freundin erst mit 27??!! Die meisten meiner bekannten und Freunde hatte in der Jugendzeit. Ich erst so spät - wie seht ihr das, ist doch unnormal oder??

...zur Frage

Anzeige wegen 2 leeren Grastütchen und 2 Spraydosen?

Hallo leute!

Ich hatte heute die so ziemlich dümmste Situation meines lebens und zwar wurden freunde von mir und ich selber von zwei zivilpolizisten kontrolliert, auf verdacht dass wir drogen bei uns tragen. ich schilder die lage am besten von anfang an:

ich und zwei freunde von mir haben auf einem spielplatz auf jemanden gewartet. neben uns saßen noch andere, die wir zuerst nicht kannten mit denen wir uns aber nachher unterhalten haben und alles. soweit alles gut, bis plötzlich zwei polizisten in zivil auftauchten und erstmal unsere ausweise eingesammelt haben, weil sie einen der jugendlichen neben uns bereits kannten. ich selber hatte mit dem gesetz bisher noch nie probleme, bin daher polizeilich nicht bekannt gewesen und 17. die beiden polizisten haben dann unsere taschen durchsucht und bei mir 2 leere cannabistütchen und 2 benutze spraydosen gefunden. die spraydosen haben sie einkassiert und jetzt den verdacht auf sachbeschädigung, obwohl ich die nur für ein fotoprojekt als requisiten dabei hatte, das wir danach noch machen wollten. bei den leeren tütchen meinte der polizist ernsthaft zu mir "ich werde alles dransetzen dass du nie deinen führerschein bekommst, weil du gegen das betäubungsmittelgesetz verstoßen hast" und meinte ich werde bei meiner führerscheinanmeldung erstmal kontrolliert werden und probleme bekommen wenn ich mich dann überhaupt anmelden darf. ich hab das erstmal für einen scherz gehalten weil die ja bei mir noch nicht mal drogen gefunden haben und ich einfach nur auf einem spielplatz stand und wirklich nichts auffälliges oder illegales gemacht habe und die tütchen schon älter und leer waren. aber der meinte das ernst und hat meine personalien aufgenommen und meinte dann, ich würde auf jeden fall post von der polizei und eine anzeige zu der ich mich dann äußern könne bekommen, außerdem hätten sie das recht mich mit aufs revier zu nehmen wenn sie mich nochmal auf dem spielplatz sehen.

jetzt möchte ich eigentlich mal gerne wissen mit welchem recht die mich jetzt anklagen wollen, weil ich überhaupt keine drogen dabei hatte, höchstens spuren von thc in den beiden leeren tütchen. außerdem bin ich vorher noch nie polizeilich aufgefallen, wurde auch vorher noch nie einfach so durchsucht. und für den verdacht auf sachbeschädigung durch graffiti haben die doch auch keine beweise, weil ich ja einfach nur zwei legal erhältliche spraydosen in meiner tasche hatte und weder farbe an den fingern noch war irgendwo ein graffiti was auf meine dosen passt!

es wäre nett wenn mir jemand eine auskunft geben könnte was ich jetzt daraufhin zu erwarten habe und ob ich überhaupt was zu erwarten habe oder ob die polizisten mir nur angst machen wollten. im vorraus schonmal danke für antworten, ich bin im moment wirklich ziemlich verwirrt und verzweifelt, ich hoffe jemand hat sich das alles überhaupt durchgelesen und kennt sich ein bischen mit dem deutschen gesetzesdschungel aus!

liebe grüße, ninagtc

...zur Frage

Anzeige wegen SMS-Mobbing!

Mein kleiner Bruder war sehr gute mit meiner Ex befreundet. Das störte mich überhauptnicht. Sie waren schließlich "nur" beste Freunde. Mein Bruder verliebte sich schließlich in ihre beste Freundin und hatte auch mit ihr was. Meine Ex (also seine beste Freundin) wurde total eifersüchtig weil sie sich so vernachlässigt fühlte.

Auf alle Fälle entwickelte sich daraus ein irsinniger Streit. Mein Bruder wurde total wild und schrieb ihr 3-4 Wochen lang ca. 20 böse SMS mit gemeinen Inhalten.

Meiner Ex wurde das langsam zu viel lies sich das nicht gefallen. Sie wollte einfach Ruhe von ihm haben. Sie ging schließlich zur Polizei und erstattete eine Anzeige wegen SMS-Mobbing. Ist das nicht ein wenig übertrieben? Auf alle Fälle wies meine Ex bei der Anzeige darauf hin, dass sie blos in Ruhe gelassen werden will und kein Gerichtsverfahren einleiten will.

Schließlich wurde mein Bruder von der Polizei verhört und er lieferte zugleich einen 3seitigen Bericht ab in dem er die Geschichte genau schilderte. Darin befand sich vor allem, dass er während der Freundschaft zu meiner ex sehr viel Zeit und Materielles investierte. Er hat sich sehr bemüht und tat immer alles für sie. Bis ihm schließlich die Geduld platzte. Der Polizeibeamte erwähnte schließlich, dass ihm außer der Anzeige nicht viel passieren kann. Er wird die Papiere noch ein Monat auf seinem Schreibtisch liegen lassen befor er sie zur Staatsanwaltschaft weiterleitet. Befor er das allerdings macht, ruft er nochmal meine Ex an und fragt nach, ob sie erneut belästigt worden ist. Wenn er sie nach diesem Monat nicht erneut belästigt hat, wird er das positiv auf den Dokumenten vermerken.

Der Polizist war äußerst höflich und sagte dass das Ermittlungsverfahren wieder eingestellt werden wird, nach seiner Abschätzung.

Mein Bruder erwähnte im Bericht auch, dass er sich bei meiner Ex und auch ihrer Mutter entschuldigen wird. (Ist mittlerweile schon geschehen) Doch er ist von der ganzen Sache ziehmlich mitgenommen. Und da es sich auch um meine Ex handelt, bin ich es auch.

Was meint ihr, was nun passieren wird? Wird es zu einem Gerichtsverfahren kommen? Was wird überhaupt passieren?

...zur Frage

Wie kauft Naruto Lebensmittel und ist Band 27 die erste Folge von Shipudden?

  1. Naruto lebt ja allein, aber wer kauft denn für ihn die Sachen ein? Ich meine einmal hatte er ja abgelaufene Milch getrunken und niemand passt doch dann auf ihn auf!! 2. Ab Band 27 ist ja Naruto Shipudden und ich wollte fragen also ist Band 27 die erste Folge der Naruto Shipudden Serie? Weil da ist ja Obitos Geschichte enthalten am ende im Manga. Also kommt ca. bei denn ersten paar Folgen von Shipudden Obitos/Kakashis Geschichte????
...zur Frage

Was passiert wenn man Bußgeld nicht bezahlt?

Wurde letzte Woche am Bahnhof in Hamburg (ich komme aus Niedersachsen) beim Rauchen erwischt :( Und muss jetzt 15€ zahlen..ein Kollege von mir meinte das ihm das auch passiert ist ,er das Bußgeld nicht bezahlt hat und nichts passiert ist. Ich habe keine Vorstrafen oder sonst irgendwas das ist dass aller erste mal in meinem Leben das ich gegen das Gesetz verstoßen habe.

...zur Frage

Mein Laptop wurde 3x repariert und ist immer noch defekt? Kann ich vom Kauf zurücktreten? (ich suche Gesetze dazu die in Österreich gültig sind)?

Hallo, ich habe vor 2 Jahren beim Mediamarkt (Österreich) einen Laptop um 2100 € gekauft. Und vor einem Jahr wegen einen Defekt an der Verkleidung vom Display das erste Mal eingeschickt. Wurde repariert alles war wieder bestens.

Vor ca. 2 Monaten hat das ausgetauschte Display selbst den Geist aufgegeben (Grünstich) und ich habe den Laptop eingeschickt. Danach habe ich den Laptop wieder mit neuem Display zurückbekommen. Da die Facharbeiter in der Werkstatt von MSI meiner Meinung nach sehr unfähig waren, haben die auch einen Defekt an meiner SSDs erkannt wo bestimmt keiner war. Bevor ich meinen Laptop eingeschickt habe, habe ich noch ein Backup von den SSDs gemacht, meine SSDs waren zu dem Zeitpunkt zu 100% in Ordnung. Einziges Problem was ich hatte, mein System brauchte manchmal 2 Anläufe zum Booten. Das lag aber nicht an einer defekten SSD, sondern das kam erst direkt nach dem letzten Windows 10 Creators Update auf Version 1703 wodurch der Schnellstart von Windows 10 einfach nicht mehr funktionierte und nach dem Einschalten halt einfach nicht bootete. Den Softwarebedingten Fehler habe ich halt vorm einschicken noch nicht behoben. MSI hat den Laptop neu aufgesetzt und dafür auf der Festplatte eine Recovery Partition erstellt, damit sind all meine noch vorhandenen Daten ca. 500 GB verloren gegangen. Das ist halt etwas ärgerlich, aber es ist nichts dabei was ich nicht neu herunterladen oder installieren kann.

Jedenfalls habe ich meinen Laptop 3 Wochen Später wieder mit einem neuen aber ebenfalls Defekten Display zurückbekommen. Zwar hatte ich keinen Grünstich mehr, aber es sah alles so aus wie wenn ich keine 32 Bit Farben mehr hätte. Darauf hat Mediamarkt die Reparatur reklamiert, meinen Laptop erneut eingeschickt und nach 2 Wochen kam der Laptop mit selben Fehler wieder zurück. Nur bei Windows 10 haben sie Grafikeinstellungen vorgenommen damit man den Fehler nicht sofort wieder bemerkt. Als 2. Betriebssystem hatte ich Windows 7 installiert wo man den Fehler noch sehr deutlich erkennen konnte. Erneut eingeschickt, 2 Wochen später habe ich den Laptop wieder neu aufgesetzt mit selben Fehler zurückbekommen.

Vor einer Woche am 26. 06. 2017 ist meine Gesetzliche Garantie ausgelaufen. Das Problem ist aber schon 2 Monate davor aufgetreten und seitdem ist mein Laptop andauernd in der Werkstatt vom Hersteller. Die schaffen es nicht mein Gerät zu reparieren. Kann ich jetzt vom Kauf zurücktreten und vom Mediamarkt das volle Geld also die 2100 € zurückfordern? Oder weiß jemand wie das Gesetzlich gesehen funktioniert? Bitte keine Deutschen, sondern bitte Österreichische Gesetze. In Deutschland kann man jedenfalls nach der 3. Fehlgeschlagenen Reparatur vom Kaufvertrag laut BGB §440 zurücktreten und bekommt das volle Geld zurück. Ist das in Österreich auch so, ich google schon einige Zeit, finde für Österreich aber kein Gesetz wo ich genau rauslesen kann was jetzt Sache ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?