Leukozyten zu niedrig Angst haben oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Wert ist nur etwas geringer. Wenn eine wirkliche Krankheit besteht, wären die Werte noch weitaus geringer. Gefährlich wären dann nur Werte im drei bis unterem vierstelligem Bereich. Viele Medikamente (auch normale Schmerzmittel) können eine Leuopenie hervorrufen, die aber danach wieder verschwindet. 

Du hast zwar wenige Leukozyten im Blut, aber auch nicht zu wenige. Wichtig wäre nur, dass diese Werte ab und zu mal kontrolliert werden, um den Verlauf zu sehen ... d.h. ob sie noch weiter absinken oder sich von selbst wieder erholen.

Waren denn wirklich ausschließlich die Leukozyten auffällig oder auch noch andere Werte.

Deine Ärztin hat recht, dass die Leukozytenminderung auch aufgrund der von Dir genommenen Medikamente zurückzuführen sein kann.

Mach Dich aber noch nicht verrückt. Die Werte sind zwar niedrig, aber noch nicht so, dass man handeln müsste.

Besprich mit Deinem Hausarzt, wann Du nochmal zur Kontroll-Blutentnahme kommen sollst.

Ich wünsche Dir alles Gute.

DFumse 05.07.2017, 15:48

Danke für die schnelle Antwort,ja sonst waren alle Werte im Normbereich keine weiteren Auffälligkeiten.

0

Das ist noch nicht bedenklich, dafür müßten sie unter 3 gehen.

Was möchtest Du wissen?