Leuchtturm Basteln aus papier

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm eine leere Chipsdose als Turm und z.B. eine Raffaelo-Verpackung als Sockel. Den Turm verkleidest du mit einem weißen Papier und dann mit roten Streifen. Die andere Verpackung kann z.B. grau werden. Zusammenkleben und auf den Deckel der Chipsdose einen braunen Kreis oder so. Wenn du es besonders schön machen willst, kannst du ja noch einen "Zaun" oben drauf bauen.. :)

Ein weißes Stück Tonkarton , die größe kannst du ja selbst bestimmen so zusammenkleben das die rundung oben etwas kleiner wird , dann mit roten Tonpapierstreifen bekleben , oben und unten einen Deckel drauf und schon ist der Leuchtturm fertig . Wenn du ihn noch ausschmücken möchtest kannt du noch Fenster und oben drauf ein sogenannten Balkon arbeiten . Ganz toll wäre es natürlich , wenn das ganze noch beleuchtet würde ( Lichterkette ) .

Danke!

0

google Bildersuche Leuchtturm Vorlage Als Suchbegriffe. Dann ausdrucken und ausschneiden.

Was möchtest Du wissen?