Leuchtstoffröhre flackert

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest mal den Starter auswechseln (das ist so ein kleines, zylindrisches Gerät, etwa 3cm lang, meistens grau oder weiss, das in der Nähe der Röhre eingedreht ist)!

Das würde ich auch sagen, meist ist nämlich nur der Starter defekt und nicht die Leuchtstoffröhre. Schon aus Umweltschutzgründen und um den Geldbeutel zu schonen würde ich zuerst den Starter wechseln und dann schauen, was passiert, bevor ich auf Verdacht die Röhre wegschmeisse...

0
@caternzwerg

Also ... die Halterung für die Röhre sieht in sich ziemlich geschlossen und fest verbaut in dem Schrank aus. Da ist ein runder Knopf, aber versenkt. An dem kann ich rütteln, aber irgendwie raus krieg ich den nicht.

0

So etwas war mir auch in Erinnerung. Ich werde mal nach diesen Teil suchen, danke :)

0

Ja da wirst du eine neue Röhre reinmachen müssen wechsle auch gleich den Starter

vielleicht brauchst du nur am starter wackeln. vorher strom abschalten.

Einfach mal an der Röhre rütteln, oft hilft das schon.

Das hab ich schon probiert, auch gedreht - hat nicht geholfen.

0

Nein, GerdaG, was soll bitteschön das Rütteln bewirken?

0

Mit Austausch des Leuchtmittels ist auch stets der Startet auszutauschen.

Was möchtest Du wissen?