Leuchtendes "Flugzeug" am Himmel. Was ist das?

10 Antworten

Mit großer Wahrscheinlichkeit ein Hubschrauber, ausschließen würde ich allerdings auch nicht eine Drohne o.ä. Vielleicht auch das Luftfahrzeug eines Hobbybastlers bei seinem ersten Nachtflug.

Vlt. Nen wetter leuchten^^ ich bezweifle das deutschland ihrgendwelche neuheiten an militärischen "maschienen" besitzt. Besonders wir haben ja fast nix ^^. Aber wer weiß warum denn nich, kann doch alles war sein. Es gibt anderes Leben im Weltall. Warum sollte es nich scjon auf der erde sein ^^. Nen beispiel STAR TREK hat ja auch schon sachen sozusagen vorher gesagt. Also von der Technik her. Also warum sollte es also nich "Raumschiffe" geben die schnell fliegen können. Und das wäre sogar möglich das man durchn Weltraum schnell reisen kann, da müste man dann glaube ihrgendwie Wurmlöcher krümmen oderso ka. Aber warum sollten es nich anderes leben sein ^^ 😂

Danke für deine Antwort! Ich glaube nicht, dass das irgendwas aus dem Weltall war. xd Aber wieso sollte ein Flugzeug ausgerechnet in eine dicke Wolke fliegen? Und wieso sollte es überhaupt fliegen, wenn Gewitter angesagt ist? Der Blitz war ziemlich nah, das hab ich gesehen.

 

0

Militär maschienen können locker senkrecht nach oben fliegen und wenn ein Flugzeug durch wolken fliegt entsteht reibung und energie kann sich entladen aber ich wundere mich darrüber das man um diese uhrzeug noch diese maschienen fliegen lässt wegen dem überschall knall... Die dinger fliegen mach 3 oder mehr aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen

Danke für die Antwort! Das könnte den Blitz verursacht haben. :/ Aber wieso gerade bei uns und nicht auf Militärflugplätzen?

0
@alex10203045

Und wieso ausgerechnet in die dicker Wolke? Ich mein die Wolke war noch nicht über uns und das Ding ist danach gleich wieder rausgeflogen, hat also eine Ehrenrunde gedreht.

0

Schnell bewegender Leuchtpunkt am Himmel?

Hallo, ich war grade eben draußen mit dem Fahrrad unterwegs und habe kurz in den Himmel geschaut. Plötzlich sah ich einen leuchtenden Punkt, ungefähr so groß wie ein Stern, aber doppelt so hell, der sich zuerst langsam und dann immer schneller auf einer relativ graden Flugbahn für einige Kilometer bewegte und danach abrupt verschwand. Ich glaube eine Sternschnuppe kann es nicht gewesen sein, da diese, so viel ich weiß, bei Bewegung einen Schweif hinter sich herziehen. Auch ein Satellit kann es meiner Meinung nach nicht gewesen sein, da diese sich ja, so viel ich hier gelesen habe, meist in einer zackigen Flugbahn bewegen. Hatte dieses Erlebnis auch schon ein anderes Mal. Hoffe auf eine plausible Erklärung und einen schönen Abend noch ;) MfG Teim0

...zur Frage

Frage zu elektrische Aufladung oder wie man das nennen mag

Hallo liebe Community, folgendes: Ich lag gestern im Bett wollte Schlafen. Meine Decke war so zerknüllt, dass ich diese wieder richtig hinlegen wollte. Dabei habe ich einen leichten Schlag bekommen, was wohl jeder schon einmal von euch hatte, wenn man zum Beispiel an einem Luftballon reibt etc. dann lädt dieser sich ja auch elektrisch auf. Bei mir war es so als erstes bekam ich einen leichten Schlag dabei aber sah ich zwischen meiner Hand und der Decke ein leichten Blitz. Meine Freundin saß kurz neben mir und hat das auch gesehen. Meine Frage ist nun dazu, ob eine elektrisch aufgeladene Hand bei Berührung mit Material wirklich ein so kurzes helles Licht erzeugt. Sah wirklich aus wie das Licht des Blitzes am Himmel. War ein komisches Phänomen. Ich meine mit dieser elektrischen Ladung jetzt nicht sowas wie als würde ich meine Hand in der Steckdose rumfummeln. Freue mich auf eure Antworten, danke im Vorraus !

...zur Frage

Sehe immer helles licht beim einschlafen

n`Abend leute..

meine frage hört sich bestimmt ziemlich komisch an...

aber es ist so: wenn ich einschlafe, seh ich manchmal so helle punkte, die mich richtig blenden. als ob ich in eine glühlampe oder die sonne schauen würde...

könnt ihr mir sagen was das ist???

danke!

...zur Frage

weißes licht am himmel

hey

ich stand vor circa 2 Jahren auf meinem Balkon und hab geraucht als es Nacht war, und da ist mir ein ziemlich helles Licht am Himmel aufgefallen. Es hat die ganze zeit geschwebt und war unerreichbar hoch und weit weg am Horizont und hat die ganze zeit geschwebt, bis es auf einmal blitzschnell waagerecht nach links abgezischt ist, richtig rasend und viieeeel schneller als irgendein Flugzeug oder Helikopter.

Weiß jemand von euch was das gewesen sein könnte?

Danke im Voraus

...zur Frage

Warum höre ich manchmal, kurz bevor ich einschlafe, einen lauten Knall?

Nicht immer aber ziemlich oft höre ich, kurz bevor ich einschlafe, einen lauten Knall und sehe ein helles Licht. Es könnte vergleichbar mit einem einschlagenden Blitz sein. Direkt danach schlafe ich ein.

Kennt ihr das auch und warum tretet das manchmal auf?

...zur Frage

PROBLEM: Ventilator; HILFE HILFE!

Hallo Alle! :) Wir bauen gerade unser Bad um. Das Bad liegt mitten in der Wohnung, hat also kein Fenster. Bei der Sanierung des Hauses, 1996, wurde zwar ein Ventilator eingebaut, aber ein ziemlich leistungsschwaches und lautes Gerät. Das Problem: Der Lüfter ist an das Licht gekoppelt. Es gibt zwei Schlalter, mit einem kann man das Licht ein/ausschalten, mit dem anderen kann man den Ventilator dazuschalten. Also der Ventilator geht nur, wenn auch das Licht an ist. Verlässt man das Bad und schaltet das Licht aus, geht der Ventilator mit aus. :/ Gibt es eine Möglichkeit, dass man den Ventilator extra einschalten kann, und der unabhängig vom Licht läuft? Also, man schaltet das ding an, das Ding läuft z.B. 20 Minuten und geht dann von alleine aus, egal ob man noch im Bad ist und das Licht brennt, oder ob man schon alles Erledigt hat... :D Alle Kabel müssen bestehen bleiben, es ist nur möglich etwas am Schalter zu ändern, oder am Ventilator. Da dieser sowieso ausgetauscht werden muss/soll, bräuchten wir da auch einen Rat, welches Fabrikat, bzw. welche Ausführung da für uns geeignet wäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?